Unterschiedliche Leistung Zebralight H31 / H51

c.shannon

Mitglied
Eine meiner nächsten Lampen soll eine Zebralight Winkellampe mit XP-G und Reflektor werden. Daher habe ich mir die Daten der H31 / H51 genauer angeschaut und verstehe folgende Unterschiede/Gemeinsamkeiten bei der Leistung nicht wirklich:

Geschätzte Energiedichte der Baterrien/Akkus:
CR123A Panasonic
1600 mAh * 3V = 4,8 Wh

AA Eneloop 2000mAh
2000 mAh * 1,2 V = 2,4 Wh

In den mittleren bzw. unteren Stufen sind die Werte so, wie ich sie erwarte:
H31 (CR123A)
43 lm bei 12 h Laufzeit
5 lm bei 3,7 Tagen Laufzeit

H51 (AA Eneloop)
30 lm bei 12 h Laufzeit
2,5 lm bei 3 Tagen Laufzeit

Aber in den High-Modi sieht es bei beiden Lampen nahezu gleich aus:
H31
220 lm bei 0,9 h Laufzeit bzw.
120 lm bei 2,0 h Laufzeit

H51
200 lm bei 0,9 h Laufzeit bzw.
100 lm bei 2,4 h Laufzeit

Hier hätte ich deutlich bessere Werte bei Laufzeit oder Helligkeit für die H31 erwartet.

Müsste die Leistung bei der H31 nicht gerade in der höheren Stufe besser sein, da die höhere Spannung der CR123A zu weniger Treiberverlusten führt?

Ich bin etwas verwirrt. Habe ich hier einen Denkfehler? Kann mich bitte einer der Fachleute aufklären.

Gruß,
Lutz
 

Chris Lange

Mitglied
Eine meiner nächsten Lampen soll eine Zebralight Winkellampe mit XP-G und Reflektor werden. Daher habe ich mir die Daten der H31 / H51 genauer angeschaut und verstehe folgende Unterschiede/Gemeinsamkeiten bei der Leistung nicht wirklich:

Geschätzte Energiedichte der Baterrien/Akkus:
CR123A Panasonic
1600 mAh * 3V = 4,8 Wh

AA Eneloop 2000mAh
2000 mAh * 1,2 V = 2,4 Wh

In den mittleren bzw. unteren Stufen sind die Werte so, wie ich sie erwarte:
H31 (CR123A)
43 lm bei 12 h Laufzeit
5 lm bei 3,7 Tagen Laufzeit

H51 (AA Eneloop)
30 lm bei 12 h Laufzeit
2,5 lm bei 3 Tagen Laufzeit

Aber in den High-Modi sieht es bei beiden Lampen nahezu gleich aus:
H31
220 lm bei 0,9 h Laufzeit bzw.
120 lm bei 2,0 h Laufzeit

H51
200 lm bei 0,9 h Laufzeit bzw.
100 lm bei 2,4 h Laufzeit

Hier hätte ich deutlich bessere Werte bei Laufzeit oder Helligkeit für die H31 erwartet.

Müsste die Leistung bei der H31 nicht gerade in der höheren Stufe besser sein, da die höhere Spannung der CR123A zu weniger Treiberverlusten führt?

Ich bin etwas verwirrt. Habe ich hier einen Denkfehler? Kann mich bitte einer der Fachleute aufklären.

Gruß,
Lutz

Hallo Lutz,

nun ein 1,2V (Boost) Treiber wird einen völlig anderen Wirkungsgrad besitzen wie ein 3,7V Treiber. Ich schätze, dass die Effizenz der unterschiedlichen Treiberkonzepte für diese verwunderlichen Werksangaben zuständig sind.

Hab mir die H31 bestellt, da ich denke, dass im Gegensatz zur Werksangabe die Praxis doch abweicht und die höhere Energiedichte der 123 Batt sicherlich positiv zum tragen kommt.