Unterschiede von Leatherman "Wave 2004" und "Wave 2007"

medhob

Mitglied
Hallo,
ich würde mir gerne ein Multitool zulegen. Mein Freund besitzt seit 2003 das Leatherman Wave - gefällt mir super.
Nun hatte ich das Leatherman Charge AL bei Globetrotter im Angebot gesehen und bestellt. Aber - hmmm - ist nicht so super.
Zum einen ist die kleine Rückholfeder, die beide Griffe etwas, geringfügig zusammenhält, beim Charge nicht vorhanden. Somit öffnet es sich ungewollt.
Außerdem ist das mitgelieferte Lederholster eine Krankheit. Wenn man das mitgelieferte Bit-Set plus Multitool unterbringt, kann man das Holster nicht mehr schließen - oder nur mit viel Kraft. Das kann es nicht sein.

Nun hat auch das Wave mittlerweile ebenfalls drehbare Bits. Somit möchte ich mir jetzt doch lieber das Wave kaufen.
Es gibt scheinbar zwei Modelle. Das ältere Wave 2004 und das Wave 2007.
Kennt jemand die Unterschiede?
 

_Joker_

Mitglied
Hi!

wenns rein um die Spezifikationen geht empfehle ich:

www.leatherman.de

da kannst du genau nachlesen, welche Unterschiede am Papier vorhanden sind!

Generell ist der O-Ton dass die Leathermans aus früherer Fertigung besser verarbeitet sein sollen, als die "Neuen".
Ich hab jedoch einige neue Leathermans in Gebrauch und konnte keine gravierenden Mängel feststellen, zumal die Tools bei mir User sind, somit ohnehin Arbeitsspuren dran kommen, somit kleine Macken im Finish nicht von Relevanz sind!

Interessant wäre ja, welche Werkzeuge am Tool du besonders oft nutzen wirst, dass erleichtert dann die Auswahl.

MfG
Ulrich
 

chamenos

Super Moderator
Es gibt scheinbar zwei Modelle. Das ältere Wave 2004 und das Wave 2007.
Kennt jemand die Unterschiede?

Es gab!

Das "alte" Wave hat fest eingebaut eine Kreuzschlitz- und drei "normale" Schraubendreherklingen.
Das "neue" Wave, - also das, was man im Laden noch kaufen kann, hat statt dessen zwei Aufnahmen für die Spezialbits von Leatherman.
Und zwar eine für die großen und dann noch eine für dieses superdünne Winzding, - mit dem man dann Brillen und die Microschrauben an z.B. Kameras bearbeiten kann.

Aber wie gesagt, die Entscheidung hat man dir schon abgenommen. Regulär zu kaufen gibt es nur noch das neue.

Gruß
chamenos
 

medhob

Mitglied
Super Danke.
Nun, eigentlich brauche ich das Tool ganz besonders um Schrauben zu drehen. Allerdings glaube ich, dass zwei Größen des Kreuzschlitz (hab ich doch richtig verstanden, dass ein auswechselbarer Kreuzschlitz-Bit dabei ist) und drei "normale" ausreichen, um so die gängigen Schrauben im Notfall zu öffnen. Außerdem gefällt mir die Schere dabei. Obwohl, ich glaube die Schere ist im Vergleich zu dem ganz alten Wave meines Freundes mittlerweile geschrumpft.

Ich habe jetzt noch mal geschaut. Das Wave 2004 wird ja noch überall angeboten.Ich glaube fast, dass es sich dabei um das gängige Model handelt. Hmmm, keine Ahnung, warum manchmal von Wave 2007 die Rede ist.

So, ich bestell das jetzt mal. Hoffentlich ist das mitgelieferte Holster nicht auch so eine Krampflösung wie beim Charge.