Unbekanntes PUMA [feststehend mit Zusatzklappwerkzeug]

Bezik

Mitglied
Hallo Forum,
Es ist solches Messer vorhanden. Das Messer ist auf dem Flohmarkt gekauft. Die Umfänge hat wie auch gewöhnlich grabendolch.
Die ähnlichen Messer in den Katalogen begegnete nicht.
Kann wer sein weiß dass es für das Messer.
Ich werde für die Hilfe sehr dankbar sein.
Viele Grüße
Alex


index.php

index.php

index.php

index.php

index.php

index.php

index.php

index.php

index.php

index.php

index.php
 

ulw

Mitglied
AW: Unbekanntes PUMA

Hallo Bezik,

da gab es mal über ein ganz ähnliches Messer eine Diskussion in einem
Forum, welches sich mit Militaria Funden befasst.

Dort wurde an Hand der Schmiedemarke erkannt, dass es sich um eine
Reproduktion handelte, die vorgab, ein in Deutschland während des zweiten Weltkrieges hergestelltes Messer zu sein.

Ich möchte hier nix in ein anderes Forum verlinken, aber schau mal nach folgenden Suchbegriffen:
"Militaria Archiv Forum" und dort nach einem Beitrag vom 08.06.2007.

Ein ähnliches Messer mit identischer PUMA Herstellermarke findest du dann unter dieser Adresse.
Etwas runterscrollen. Dann findest du die Abbildung des Messers unter der Rubrik "General".

Scheint also ein Nachbau von was auch immer zu sein, da in der oben aufgeführten Diskussion auch jemand Kontakt zu Puma aufnahm, er aber nie eine Antwort erhielt. Möglicherweise hat es nie eine echte Puma Vorlage gegeben.

Gruß, Uli.
 
Zuletzt bearbeitet: