unbekanntes Messer. Bitte um Hilfe.

Bezik

Mitglied
Hallo zusammen!
Es gibt bei mir solches Messer, nirgends kann ich die Informationen darüber finden.
Kann mir irgendjemand Infos darüber geben? (Firma, Alter, Zweck,..)

1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
7.jpg


Gruß, Alex-
 

luftauge

Mitglied
Ist ein nachstellbares Schuhmacher- oder Sattlermesser, evtl. auch vom Kürschner ?? Jedenfalls aus der handwerklichen Lederverarbeitung.

Ist quasi der Opa vom modernen Cuttermesser mit Abbrechklinge. Ist die Klinge vorn zu weit abgeschliffen, wird der Sperrhebel aufgeklappt, die Klinge nach vorn geschoben und mit der nächsten Raste wieder gesperrt. Oder man verlängert die Klinge einfach auf diesem Wege für speziellere Verrichtungen.

Ob es einen speziellen Namen hat, weis vllt. jemand anders hier, gibt ja mehrere gewerbliche Lederverarbeiter im Forum. Die, die ich von der Sorte habe, stammen aus einer Sattlerei.

Gruß Andreas
 

cut

Premium Mitglied
:super:
... nachstellbares Schuhmacher- oder Sattlermesser
...quasi der Opa vom modernen Cuttermesser mit Abbrechklinge...

"Zuschneidemesser"
und die Beschreibung in den 1920er Jahren zur Technik/Funktion:
"zum Schieben"

ZuschneidemesserzumSchieben.jpg


Grüße
cut
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: