unbekannte Solinger Firma mit Schwein

Leonardo75

Mitglied
Hallo Messerfans!

Ich habe mir ein einklingiges Klappmesser einer mir nicht bekannten Solinger Firma mit einem Schwein als Logo gekauft. Das Messer hat einen rostenden Stahl und einen Anker auf dem Griff. Auf der Klinge steht "geschmiedet" und "superscharf". Da es nicht allzu teuer war würde es mich interessieren, ob die Firma was taugt oder ob der Kauf ein Schuss in den Ofen war.
Weiss jemand was über so ein Messer und vor allen Dingen über die Firma.

Viele Grüße vom Leo.
 

Rolf

Mitglied
Hi Leonardo
Ich will dich nicht beunruhigen, vieleicht liege ich auch totall daneben mit meiner Meinung. Ich kenne auch die Firma nicht, trotzdem wage ich zu behaupten, das dieses Messer nicht gerade zur Spitzenklasse zählt.
Das sagt eigentlich schon der von dir erwähnte geringe Preis. Was mich aber sicher in meiner Annahme macht ist die Aufschrift "Superscharf". Sowas schreibt ein seriöser Hersteller höchstens ins Prospekt nicht aber auf die Klinge.

Stell dir mal vor du ziehst das Messer mit der Schneide über einen Stein, somit würde die Aufschrift nicht mehr stimmen. Das wär ja dann glatt ein Reklamations Grund.
Gruß
Rolf <IMG SRC="smilies/smile.gif" border="0">
 
Ja, das stimmt. Wenn etwas wie 'sauscharf' draufsteht sollte man vorsichtig sein. Irgendwie wie ein Hemd, bei der draufsteht 'super cool' oder 'top quality'. Aber wer weiß, für den Preis kann es einem ja egal sein, hauptsache das Messer gefällt einem. Man kann ja (fast) jedes Messer gut gebrauchen, zu irgendetwas. <IMG SRC="smilies/smile.gif" border="0">

[ 20-06-2001: Nachricht editiert von: Charon ]
 

Leonardo75

Mitglied
Hallo Leute!

Ich habe mich vielleicht missverständlich ausgedrückt, das Messer hat nur 15,80 DM gekostet und den Stahl konnte ich auf eine Schärfe bringen, dass Haare angefasst werden, wie Roman sagen würde.
Ich bin recht zufrieden mit dem Teil, der Mechanismus geht zwar was schwer, es ist aber auch eher ein grobes Klappmesser.

Ich wollte nur wissen, was das für eine Firma ist, die sowas zu dem Preis macht.

Gruß Leo.
 
Dieses ist das einzige Logo mit Schwein, das ich bisher gefunden habe:
Brundbach.gif

(MESSER+KLINGEN - Ein Streifzug durch fünf Jahrhunderte der Klingenherstellung)
An anderer Stelle in diesem Buch wird der Firmenname mit "Ernst Brunsbach" angegeben.

Gruß Helmut
 

Leonardo75

Mitglied
Hallo Leute!

Ich habe jetzt mal die Klinge gescannt, sieht ziemlich übel aus, das linke soll ein Schweinekopf sein, der über ein Gatter schaut, das rechte ich das Logo (sieht nach IKS aus, sagt mir aber nichts).

Vielleicht hat einer von Euch es ja schonmal gesehen.

Gruß Leo.
schweweg.jpg