UK PENKNIFE BD1/GIN-1

cheez

Mitglied
Vermutlich wird bei den "günstigen" Modellen der UKPK-Reihe (deine Links gehen ja auf die FRN-Varianten) gerade der Stahl von Gin-1 auf CTS-BD-1 umgestellt.

http://www.spyderco.com/edge-u-cation/index.php?item=3

^ Da findest du eine Inhaltsangabe zum CTS-BD-1.

Daher wird vermutlich das Bild deines ersten Links alt sein; die Beschreibung wird stimmen. Nur, was dann letztlich beim Händler noch liegt, ist eine andere Frage ;)

Die ersten UKPK Leightweight wurden auf jeden Fall mit Gin-1 gebaut und ausgeliefert.

Gruss, Keno
 
G

gast

Gast
Hi,

meines Wissens nach wird in allen aktuell produzierten UKPK mit FRN-Handle ab Frühjahr dieses Jahres der Carpenter BD1 verwendet; ist von der chemischen Zusammensetzung fast identisch zum alten GIN-1, der aus Japan kommt. Die Eigenschaften nach der Wärmebehandlung und der Rekristallisation sollen auch ungefähr gleich sein.
Carpenter ist ein US-amerikanischer Stahlproduzent, hier der Link:
http://www.cartech.com/ssalloysprod.aspx?id=3706
Keno hat natürlich recht: du bekommst das, was gerade beim Händler vorrätig ist bzw. noch rumliegt.

Ich hoffe das hilft.
Marcus
 

Peter1960

Moderator Spyderco Forum
Wenn du auf der Herstellerseite auf Blade Steel gehst und BD1 auswählst, wird dir das UKPK Leaf Shape als Messer mit diesem Stahl ausgeworfen. Es scheint sich also um keinen Schreibfehler zu handeln.
BD1 ist ein US-Stahl vom Hersteller Carpenter mit sehr ähnlichen Eigenschaften wie GIN-1.