Tranchiergabelrohling gesucht!

rocco26

Premium Mitglied
Hallo @ all,

Kleine Geschichte vorweg: ich hab vor Kurzem eine Fleischgabel oder Tranchiergabel aufgearbeitet und diese meinem Küchenequipment zugeführt. Das Ding:
flgab.003.jpg


Ein lieber Verwandter hat das entdeckt und sich sowas gewünscht. Von mir gefertigt... Dass ich die Gabel nicht schmieden werde, sondern nur fertig baue und das Finish mache, ist soweit geklärt.
Meine Frage nun ist die, woher kann ich einen Rohling bekommen? Mir ist es erstmal egal, ob Steckangel oder Flachangel. Dank schon mal!
rocco26
 
Zuletzt bearbeitet:

[Nick]

Premium Mitglied
Moin Rocco,

als Fertigprodukt habe ich so etwas auch nicht gefunden, aber für einen unserer Profis wäre es doch bestimmt machbar, einen entsprechenden Rohling zu fertigen. Kommt halt drauf an, was Dein Bekannter ausgeben will, aber mal so als grobe Orientierung oder Anheizer:

Wieland Pommes Piekser:
http://www.messerforum.net/showthread.php?108014-PIEKFEIN-POMMES-PICKSEN&highlight=gabel

Scorpio Design:
http://www.messerforum.net/showthread.php?109163-DES-K%DCCHENCHEFS-NIRVANA&highlight=tranchiergabel

Jürgen Pasch hat so etwas in der Art auch schon mal gemacht:
http://joeshandmades.blogspot.de/

Oder halt Flohmärkte abklappern....
 

rocco26

Premium Mitglied
Moin @ all,
gut Ding will Weile haben! Ich danke erstmal allen, die sich mit Ratschlägen beteiligt haben. Dank an Torel, er hat mich auf eine interessante Spur geführt, ohne das er das weiß. ;) Stahlwaren Burghaus aus Solingen, Germany.

Mit einem Stück Nussbaum hab ich einen Kampf gehabt und alles ist asymetrisch geworden. Aber es fasst sich wunderbar an! Ich wollte euch das keinesfalls vorenthalten. Ob der ursprüngliche Interessent noch zuschnappen möchte, weiß ich gar nicht. Ich hatte aber Bock, das Ding zu bauen!

Fleischgabel01.jpg
Fleischgabel02.jpg
Fleischgabel03.jpg

Die Fotos sind sicher nicht der Brüller, aber meine Cam ist schon bissel in den Jahren und mit meinem Smartfon steh ich auf Kriegsfuß:steirer:....rocco26
 

rocco26

Premium Mitglied
Guten Morgen Gemeinde,
diesen uralten Thread hole ich nun noch einmal hoch, da mich die Sache nicht losgelassen hat. Das von mir gezeigte Teil hat nun seine Besitzerin in Italien in der Toskana gefunden. Da kommt öfter mal Wild auf den Tisch. Passt super!
Aber nun, nach der langen Zeit hab ich den Rohling aus Solingen wieder gefunden: bei Weber JR Fleischgabel BV007. Nun bin ich am Überlegen, ob ich das noch einmal in Angriff nehme. 28 cm Ist doch mal eine Ansage für ein
Küchenwerkzeug! Flacherl mit Edelstahlstiften ist noch gut zu bauen, Griffschalen finden sich noch im Fundus...bin am grübeln, einen Abnehmer hab ich noch nicht. Vielleicht als Geschenk? Wer ermutigt mich?
rocco26
 

murks

Mitglied
Hi

..
Aber nun, nach der langen Zeit hab ich den Rohling aus Solingen wieder gefunden: bei Weber JR Fleischgabel BV007. Nun bin ich am Überlegen, ob ich das noch einmal in Angriff nehme. 28 cm Ist doch mal eine Ansage für ein
Küchenwerkzeug! Flacherl mit Edelstahlstiften ist noch gut zu bauen, Griffschalen finden sich noch im Fundus...bin am grübeln, einen Abnehmer hab ich noch nicht. Vielleicht als Geschenk? Wer ermutigt mich?
rocco26

mach mal ;)
ein Geschenk in "Reserve" ist doch immer gut
"notfalls" tauschen

außerdem ist die andere Variante doch viel zu klein :D
 

[Nick]

Premium Mitglied
Moin Rocco,

Ermutigung? Ok: So eine Gabel würde ich sehr zu schätzen wissen :hehe::hehe:

Ernsthaft, ich denke nahezu jeder "Griller" wird sich über so eine Gabel freuen, also frisch ans Werk. Viel Spaß dabei!

Gruß,

Nick
 

rocco26

Premium Mitglied
Guten Abend,
ich hab es getan. Die Nachfrage ist da. Die Teile sind teuer im zugänglichen Handel. Ja und es mag verrückt klingen, viel Arbeit ist es.

Rohling Solingen weiß nicht mehr, Cocobolo, Niete V2A; 1.4301. Gewachst mit Biene. Handschmeichler.
Danke für euren Zuspruch!
Tran01.jpg

rocco26
 
Zuletzt bearbeitet: