Tote Hose in Hamburg???

Mensch, es gibt sooo viele tolle Sachen, Schmiedetreffen, Kampfkurse, Forumstreffen etc. etc. etc.

Gibt es soetwas auch mal in Hamburg?
 
Sorry, Lonestar, aber Messer und Messerkampf sind beim Escrima-Förderverein Hamburg, der die ETF in Hamburg vertritt, kein Thema. Nur die Instructors werden darin unterrichtet, und da auch nicht alle.
Das schließt natürlich nicht aus, daß die Hälfte oder mehr der Mitglieder dort privat ein Messer "als Lebensversicherung" in der Tasche hat. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Floppi

Mitglied
Original geschrieben von Tim2
Mensch, es gibt sooo viele tolle Sachen, Schmiedetreffen, Kampfkurse, Forumstreffen etc. etc. etc.

Gibt es soetwas auch mal in Hamburg?

Es hat bereits 2 Forumstreffen da gegeben. Das letzte war gerade erst im August (das 2te Treffen innerhalb eines Jahres - und das ist schon 'ne Menge, wenn man bedenkt, daß da nur 8 Leute kommen - im gegensatz zu Hannover (20+)). Messerbörse war auch im August in Norderstedt. Schmieden entfällt aus dem einfach Grund, daß hier niemand eine hat - und das ist nunmal kulturhistorisch bedingt. 'n Tipp mit 'ner Schmiede hatte ich Dir aber schonmal in 'nem anderen Thread gegeben. Und Kampfkurse.... - Du hast doch von "tollen Sachen" gesprochen. Was ist an "Kampfkursen" so toll? (Sgian, ich hoffe Du kannst Dich zurückhalten - wir kennen glaube ich beide unsere Meinungen dazu. ;) )
 
--quote:
Was ist an "Kampfkursen" so toll? (Sgian, ich hoffe Du kannst Dich zurückhalten - wir kennen glaube ich beide unsere Meinungen dazu. )
---------------
Floppi:
Nur weil man weiß, wie etwas geht, muß man es ja nicht zwingend einsetzen. Wenn du oder jemand anderes im Großraum Hamburg mal Lust auf ein gemeinsames Training haben solltet, zeige ich euch gerne die schön schreckliche Welt von AERMELDOLCH. Schickt mir einfach eine Email oder pn.:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
AERMELDOLCH??? Wasn datt???

Ich meine mit Kampfkursen ja auch nicht unbedingt, dass man lernt irgendjemanden möglichst effektiev zu erstechen. Ich hatte mal ein halbes Jahr sehr intensiv Karate gemacht, und muss sagen, dass solche sportarten absolut toll sind. Man bleibt fit, fordert sich heraus, und wenn man den richtigen Trainer hat, lernt man auch RICHTIG mit seinen Techniken umzugehen. Und ein guter Karateka weiss nicht nur albern rumzufuchteln, sondern auch sich zu beherrschen, das lernt man nähmlich auch.

Und diesen Kampf mit Holzschwertern, ich weiss nicht mehr wie das heisst, muss doch auch spass machen. Was bringt es einem, wenn man sich tolle Katanas kauft, aber eigentlich keine Ahnung davon hat, wie man es einsetzt.

Ich sehe das natürlich alles nur als Sport an, aber in Hamburg kommt es dann doch auch mal zu überfällen. Und ich finde es beruhigend, dass ich nichteinmal in Versuchung geraten muss, mit meinem Kaschperle zu drohen. Ich finde Waffen da echt nicht so toll.:haemisch: Das kann man auch anders regeln.
 
Gut, dann ist ja alles gesagt, und für weitere Erörterungen dieser speziellen Thematik ist das Messerforum nicht der richtige Platz ! Weiter mit den friedlichen Themen !
Gibt es in Hamburg eigentlich nur so wenig Messersammler oder haben die alle keinen Web-Zugang ?
 

xray

Mitglied
na... das werden sie dir aus einem von 2 Gründen wohl nie sagen können...

1. Sie existieren entweder nicht, dann wäre Antworten eine echte herausforderung, oder

2. sie haben keinen Internetzugang, auch dann wird das lesen der Frage und somit auch das Antworten echt zum Problem...

:steirer: :steirer: :p

mfG
Flavio
 
Anne Eck staitn jung mitm Trudelband, inne anne Hand n Budderbrot mit Käs, wenn er bloss nich midde Been in Tüddel kommt, und da lech e och a lang up de Nees. Und er rasselt mitm dassel gegn Kantsteen und e bitt sech ganz gehörig uppe Thung, alse obstaicht sechte hed nich weh dohn, dasn Klacks fürn Hamburger Jung.

Jo jo jo klaun klaun Äppel wud wie klaun, ruck zuck öbern Zaun, ein jeder aber kann das nicht, denn er muss aus Hamburch sein.

Wir zählen keine 10, sondern immer einen mehr, als alle Anderen zusammen!!!

Jojojo klaun...:hehe: :cool: :hehe:

:super: :super: :super:
 

Yun

Mitglied
Moment ma´

Da kommt man einmal nicht zu einem Treffen und schon...:p :p

Hamburg rulez!!!

Wo liegt gleich Hannover?
:haemisch: :haemisch:

Freundliche, friedliche Grüße aus Hamburg, City Nord

Yun
 

lohmy

Mitglied
Moin zusammen,

natürlich gibt es anner Waterkant noch mehr Messerfreunde. Am Samstag bin ich mit Floppi & Co in Hannover. An einem Treffen in Hamburg bin ich aber auch interessiert. Muss bloß an einem Wochenende sein.

Tschüs,

lohmy
 

Floppi

Mitglied
Hamburgtreffen

Treffen in Hamburg .... mhhh ... war doch gerade erst (10.8.). Das Treffen davor war am 29.9.2001. Demach müssten wir irgendwann Ende Juni 2003 wieder was machen :D . Naja mal schauen ... nach Hannover ist ja wieder 3 Monate Ruhe bis Hannover. Vielleicht könnte man da wieder was organisieren... (Sind nur Gedankenspiele! ;) )
Macht aber vielleicht wirklich Sinn. Ein paar mehr Leute in und um Hamburg (ich Zähl auch Rendsburg und Timmendorfer Strand und so mit dazu) sind wir wirklich innerhalb der letzten Monate geworden...
 

Frank

Mitglied
Floppi,
und wir besuchen Euch ja auch gerne! :D
Es hat letztes Mal wieder richtig Spaß gemacht. :super:

Bis denne!
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

fshamburg

Premium Mitglied
Guckt mal mein´Username. Ich wäre sehr an Treffen interessiert, leztes Mal ging echt nicht, war ungefähr 2000km (Wieviel ist das jetzt in Euro?) weit weg.
 

Tobse

Mitglied
@fshamburg:
So schwer ist das nicht: mach ein paar Terminvorschläge, such' eine passende Umgebung, und los geht's. Nirgendwo steht, daß ich Exklusiv-Organisator von Forumtreffen in Hamburg bin :D

Munter bleiben,
Tobse!
 

Floppi

Mitglied
Original geschrieben von Tobse
Nirgendwo steht, daß ich Exklusiv-Organisator von Forumtreffen in Hamburg bin :D

Ich plädiere da auf Gewohnheitsrecht. ;)
Wenn wir dieses Jahr noch was machen wollen, dann sollte das vor Mitte November stattfinden, da sonst Weihnachtsfeier die Lokalitäten sehr einschränken.