titan-klinge für military!

G

gast

Gast
hallo,

ich suche jemanden, der mir eine titanklinge für mein military machen kann. außerdem sollte der clip und alle ggf. rostenden teile aus titan sein, da ich das ding im/am meer verwenden will!

wer kann mir ein angebot machen?!?!?
 
G

gast141009

Gast
Titan für Military

Ich bin keiner von den Messermachern und kann Dir deshalb nicht direkt helfen; ich hatte aber `n Military und bin zu nahezu 100% sicher, dass der Liner aus Stahl ist (so ein dünner Titanliner würde m.E. nicht halten). Bau´ Dir lieber ein Messer mit Titangriff um (z.B. Benchmade Pinnacle oder Chris Reeve Sebenza). Oder lass´ Dir das gewünschte komplett neu machen - ist letztlich wahrscheinlich auch nicht teurer!

Gruß

Günter
 
G

gast

Gast
hmmmm

ich denke das military hat einen titanliner... bin aber nicht sicher!

aber ich mag mein military... daher würd`s mir am besten gefallen.
ansonsten könnte ich mir auch ein mission-folder kaufen!
 
G

gast141009

Gast
Den Mission-Folder habe ich nur wegen des Preises nicht erwähnt...dürfte ansonsten für den Meeres-Verwendungszweck relativ optimal sein!
 
G

gast

Gast
preis!

naja - was preise betrifft erwarte ich keine wunder mehr - ich habe ja mittlerweile einen kleinwagen in messerform zu hause!
(naja - kleiner gebrauchtwagen ;) )

aber ich brauche halt noch ein folder für mein jacket zum tauchen!
 

freagle

Mitglied
Wenn auch der Liner aus Stahl ist, bleibt ja zum Schluss nur noch das G10 übrig,alle anderen Teile müssten ja frisch aus Ti gefertigt werden, dann liegt der Aufwand um so ein Messer umzubaun schon im Berreich der Kosten eines kompletten Neubau Customs.

An was für Titan für die Klinge hast du denn dabei gedacht, Betatitan ist in kleineren Mengen wohl schwerlich aufzutreiben, Talonite als Alternative kostet beim Import aus USA schweine Geld zumindest wars so bei mir.

Die Schrauben müssten dann ja auch neu aus Ti gefertigt werden und da wird es bei den meisten Machern an erforderlichem Werkzeug sprich Schneideisen in Zoll fehlen, welche bei uns hier recht teuer sein können.


freagle

Meine Handmades
 

Kevin Wilkins

Moderator Forum Kevin Wilkins
Warum nicht einfach eine andere Spyderco mit Kunstoffgriff kaufen und wenn es hin ist, wegschmeissen? Ich denke Tauchmesser werden entweder nicht gebraucht oder recht hart gebraucht. Sind die nicht lieber als Wegwerfwerkzeug zu sehen? Ausser man arbeitet an magnetischen Minen... ;-)
 

dirty-harry

Mitglied
Hallo Samun,

warum nimmst du dir nicht gleich ein fixed, wie z.B. das neue Benchmade White Water ?
Der H1 Stahl ist sehr rostbeständig und überdies ist´s stabiler als jeder Folder und deutlich billiger...
Und wenns Titan sein muß dann halt Mission.

gruß harry
 

crashlander

Premium Mitglied
Hm, mein Beitrag war wohl nicht beim letzten Backup dabei. Darum nochmal: Das Starmate hat ein ähnliches Format, gleiche Bauweise aber von vorneherein einen Titanliner. Bleiben als Problem allerdings immer noch die Schrauben. Da könnte man sich ja aber überlegen, einfach einmal pro Jahr neue reinzudrehen und fertig.
 

HankEr

Super Moderator
Hm, also ich war mit einem Benchmade (Modell weiß ich nicht mehr) mit G10 Griff, Titan-Linern und beschichteter ATS-34 (od. 154cm) Klinge zwei (oder waren es gar drei (Mist Gedächtnis)) Wochen jeden Tag im Meer und außer Schneide abwischen beim Verlassen und das Messer bei Gelegenheit in Süßwasser spülen (mind. 1x täglich, i.d.R. Abend) habe es nicht gepflegt. Von Rost keine Spur. YMMV
 

freagle

Mitglied
Ich denk es geht ihm auch etwas um ne schöne technische Spielerei, die ja schon was besonderes darstellen würde son Military komplett in Titan bis auf das G10 denk ich zumindest mal.

freagle