Titan für Messerbau

Max

Mitglied
Hallo Leute,

kann mir jemand sagen, welche Titanarten generell zum Messerbau geeignet sind?

Gibt es auch Titan, das sich als Klingenmaterial eignet?

Viele Grüße,
Mathias
 

freagle

Mitglied
Titan wird ja häufig im Klappmesserbau für Platinen und Backen eingesetzt, auch für Backen und Beschläge bei feststehenden.

Für Klingen taugt wohl Betatitan wie es von Mission eingesetzt wird, Böker hat ja auch ein Titan entwickelt dass sie bei ihren Küchenmessern und glaub einem Folder einsetzen.

In einem älteren Knifedigest ist ein Bericht der über Einsatz und Bearbeitung von Ti bei Klingen handelt. Soviel ich weis kann man Betatitan bei Mission bekommen, sollte aber nach meinen Erfahrungen mit Ti brutal zu schleifen sein.

Ein paar amerikanische Macher haben schon Klingen aus "normalem" Ti gemacht die mit einer Karbidschicht an der Schneide bestückt sind.

Gängiges Ti wie 6AL ist halt viel zu weich um auch nur annähernd an die Leistung von ran zu kommen, auch Beta Titan tut sichs da schwer.


freagle



Meine Messer
 

Kevin Wilkins

Moderator Forum Kevin Wilkins
Liegerung Grade V (6AL 4V) für Liners und Framelocks
Ligerung Grade II reicht für Backen usw.

Keine taugen als Klinge, wenns scheiden soll.

Sonderliegerungen habe ich nie probiert.
 

Max

Mitglied
Danke für die Hinweise.

Habe den Gedanken mit der Titanverarbeitung vorläufig zurückgestellt.
Scheint ja doch etwas komplizierter zu sein.

Viele Grüße,
Mathias