Tischbohrmaschine bei ALDI Süd

Norbert S

Mitglied
Hallo,
ab kommenden Donnerstag gibt's bei ALDI-Süd
eine Tischbohrmaschine für knapp 40 Euro.
Vor ein paar Monate gab's wohl die gleiche
Maschine bei ALDI Nord.
Wer von Euch hat sich so eine Maschine gekauft ?

Ist das Ding O.K. (natürlich kann man kein
Spitzenprodukt erwarten) oder sollte ich die
40 Euro lieber in ein gutes Essen investieren?

Jetzt schon recht herzlichen Dank für Eure Beiträge.

Gruß
Norbert
 

Floppi

Mitglied
Also ich hab die Aldi-Nord-Version und bin sehr zufrieden. Die Aldi-Süd-Variante scheint aber nicht identisch zu sein!

Hier die Daten von Aldi-Süd (in Klammern die Daten der Aldi-Nord):
400 Watt (500 W)
5 Geschwindigkeiten von 600 min-1 bis 2.600 min-1 (9 Stufen von 360(?)-2650)
Bohrleistung max.: 13 mm – auch in Stahl (16mm Spannfutter)
Bohrtiefe max.: 50 mm
Bohrtisch ca.: 165 x 165 mm, schwenkbar von 0–45
 
Zuletzt bearbeitet:

darley

Mitglied
der bohrer von aldi nord hat neun geschwindigkeiten und - wenn ich es recht erinnere - 680 watt.

außerdem gabs einen maschienenschraubstock als werkastückhalter dazu.

bin vom handling und der bohrleistung her sehr zufrieden, nur die zentrierung ist nicht die beste. bei senken z.b. gibt's auch mit allen tricks z.t. derbe rattermarken!

also zum folder bauen ist sie sicher zu grob.

bernd
 

rfindigo

Mitglied
Die Aldi Nord Maschine war schon gut! Hab sie damals gekauft und auch wenn ich nur sporadisch dran war, kann ich nur positives berichten! Macht einen soliden Eindruck und hab bisher keine Aussetzer bemerken können und für 49€ war es wohl wirklich mehr als preiswert.
Möchte das Ding nicht mehr missen...

rfindigo