The return of the Thin White Duke

"throwing darts in lovers eyes..."

Damast vor langer langer Zeit entstanden während eines Schmiedekurses bei Uli Hennicke. Ich steh total auf dieses Muster und bat Uli, ob wir das mal machen könnten. Auf die Frage, wieso der Damast in die Schneidlage sollte, antwortete Uli damals nur:

"Weils geiler ist!"

Recht hatte er und ich noch keine Ahnung.

Mehr Infos zum Messer, wenn das Licht besser ist, ich geh erst mal ... ins Bett!

"Its not the side-effeckts of the cocaine!"
 

Anhänge

  • DSCN3990 (Medium).JPG
    DSCN3990 (Medium).JPG
    75,3 KB · Aufrufe: 672
  • DSCN3992 (Medium).JPG
    DSCN3992 (Medium).JPG
    71,2 KB · Aufrufe: 427
  • DSCN3993 (Medium).JPG
    DSCN3993 (Medium).JPG
    77,5 KB · Aufrufe: 528
  • DSCN3994 (Medium).JPG
    DSCN3994 (Medium).JPG
    76,5 KB · Aufrufe: 358
  • DSCN3995 (Medium).JPG
    DSCN3995 (Medium).JPG
    80,3 KB · Aufrufe: 447
  • DSCN3996 (Medium).JPG
    DSCN3996 (Medium).JPG
    76,8 KB · Aufrufe: 292
  • DSCN3997 (Medium).JPG
    DSCN3997 (Medium).JPG
    76 KB · Aufrufe: 355
  • DSCN4001 (Medium).JPG
    DSCN4001 (Medium).JPG
    80,6 KB · Aufrufe: 318

dirkb

Super Moderator
Sehr schick.:super: Insbesondere die Backen und die Übernahme der Linie in den Klingenanschliff!

Mammutelfenbein?
 

propaghandi

Mitglied
Hi Nils!

Wow, echt ein schickes Messer, dass Du da gebaut hast! :super: Gefällt mir außerordentlich gut. Wie sind denn die Maße?

Grüße
 
Glück und Glas wie licht bricht das!!!

Aber so isses nunmal wenn man nicht immer die gleichen Wege gehen und mal was Neues ausprobieren will. Nein, es war kein Mammutelfenbein, sondern Corian. Ursprünglich wollte ich es nämlich grooven, habe das aber nicht übers Herz gebracht.
Dann kam mir die geniale Idee, die Muster im Griff als Scrimshaw weiterzuführen, was auch extrem geil aussieht... dabei hat sich eine Schwachstelle in meiner Konstruktion gezeigt. Der Pin, der eigentlich den dünnen Ausläufer im Griffmaterial stabilisieren soll und vor Verzug nach außen bewahren, schwächt es hingegen doch so sehr, dass die Schale gebrochen ist.

Lange Rede kurzer Sinn: nun werde ich wohl doch auf Walrosselfenbein umsteigen müssen. Ich denke aber dass da hier dem einen oder anderen ein Stein vom Hezen fällt. Aber das mit dem Scrimshaw ist deshalb noch nicht vom Tisch! :hehe:

und @Enzio: doch, doch, das sind zierliche 4,4 mm Klingendicke! Ein regelrechter Schneidteufel!
 

Anhänge

  • DSCN4002 (Medium).JPG
    DSCN4002 (Medium).JPG
    70,3 KB · Aufrufe: 287
  • DSCN4003 (Medium).JPG
    DSCN4003 (Medium).JPG
    82,5 KB · Aufrufe: 259
  • DSCN4004 (Medium).JPG
    DSCN4004 (Medium).JPG
    66,2 KB · Aufrufe: 263

Orestes

Mitglied
Meine bescheidene Meinung? Lass det mit dem ollen Scrimshaw. Weniger ist hier mehr. Schlichte weise Schalen setzen einen herrlichen "Konterpart" :super:
 

Andschi

Mitglied
Hallo Nils

Da kann ich Orestes nur recht geben.
Aber ein wirklich schönes Messer ist Dir da gelungen.
Und ein geiler Damast

Gruß Andree
 
Meine bescheidene Meinung? Lass det mit dem ollen Scrimshaw. Weniger ist hier mehr. Schlichte weise Schalen setzen einen herrlichen "Konterpart" :super:

Ich denke auch, das war wohl ein Wink des Schicksals, der heilige Sankt Carbonius hat die Griffschale zerstört, um mich von dieser Fehlleitung mit dem Corian zu bewahren.

Hab das Walross schon aufgesägt. Fortsetzung folgt...

PP
 
Zuletzt bearbeitet:

Fundinn

Mitglied
Sehr schönes Messer. Und auch ich finde die Schalen ohne Muster viel schöner. Also ran mit dem Zahn, und lassen wie es ist :super:

Gruß,
Henning
 

Lord Ulli

Mitglied
Hi Nils

Absolutes Meisterstück...!!! Da trau ich mich fast nicht mehr zu schreiben.
Etwa um Mitternacht noch schnell ins Netz gestellt, blütenweißer Griff! Und dann kaum 10 Stunden später (in denen du sicher auch noch Zeit für´s schlafen hatest) präsentierst du den Griff mit Scrimshaw. Das gefällt mir endgegen den bisherigen Meinungen ausgesprochen gut! Schade das der Kunststoff nicht gehalten hat.
Ob ich am "Walross" so eine Zeichnung sehen wollte...
Vielleicht zeigst du es erstmal ohne? (und dann kanst du ja immer noch scrimmen...)

Wahnsinn! Du hast mich überrascht! (positiver Insider!)

Gruß Ulli
 

D.Frentzel

Mitglied
Einfach nur Klasse,
die Auswahl der Materialien und das zusammen Spiel von dem Weißen zum sehr gelungenen Damast ist ist :staun::staun::staun:.


Gruß Dirk
 
Hallo,

Das Messer ist einfach toll, der Kontrast bringt ein Zusammenspiel zusammen, was es einfach schön macht.
Ich bin schon mal auf die neuen Griffschalen gespannt.

Gruß
Rolf