THE HECK !

Schanz Juergen

Premium Mitglied gewerblich
mein freund dialex hat mir diesen entwurf nach meinen vorgaben etwa umgearbeitet :

ich denke das wird eine nettes teil.
ein paar wenige werde ich davon mal in angriff nehmen..


heck_vv.jpg
 

Aramis

Mitglied
Damit hat man auf der Grillparty entweder plötzlich viel Platz um sich herum, oder anwesende Messerfreaks auf der Pelle..:hehe:
 
Hallo Jürgen,

super Entwurf, ist zwar nicht ganz mein Stil,
aber gefällt mir sehr gut da es doch sehr außergewöhnlich ist.
Aber wo ist der Flaschenöffner ???

Gruß Kuno
 

Flaming-Moe

Mitglied
Das ist so übertrieben "bad-ass", das es schon wieder genial ist. Bin sehr gespannt auf das fertige Messer.

Ich hatte kurz überlegt, ob "Heck" für Dieter-Thomas steht, aber bei der Optik wohl doch eher nicht...
 
Ok, Flaschen öffnen auch abgeklärt.... Danke Aramis... Entwurf genehmigt, Fertigung kann starten !

Gruß Kuno

PS: Jürgen kann ich das schon mal in Augenschein nehmen wenn ich bei dir aufschlage ??
 

Besucher123

Mitglied
Sieht gut aus, fehlt noch die Beschichtung um Reflektionen auf der Klinge zu vermeiden, das sehen die Aliens sonst.
Ausserdem würde sich ein Laserpointer gut dran machen ( in grün natürlich ).

Als Scheide könnte ich mir da ein Titangehäuse vorstellen das über einen Schulterriemen auf dem Rücken getragen wird.

:steirer:
 

paaapi

Mitglied
ist das da am Übergang zur Klinge ein Abzug und wo kann man die Patronen nachladen?:glgl:

Etwas überladen, aber vielleicht gerade deshalb doch wieder interessant.

Hilmar
 

tiko13

Mitglied
@ Jürgen!!!

Kannst du schon etwas zur möglichen Größe sagen und auch zur Stückzahl, die du fertigen wirst?

Vielen dank und viele Grüße, Uwe
 

Tobse

Mitglied
Ich hatte kurz überlegt, ob "Heck" für Dieter-Thomas steht, aber bei der Optik wohl doch eher nicht...
Darf ich kurz vermuten, dass damit die Antwort auf die Frage 'What the HECK?' gemeint ist? Wer die Frage hören will, sei auf die Originalversion des Films 'Fargo' verwiesen!
Nutzwert hin oder her, ich würde die in Stahl geformte Version dieses Messers gerne mal in die Hand nehmen :super:

Munter bleiben,
Tobse!
 

-flä-

Mitglied
hallo jürgen!

beeindruckendes design-das steht schon mal ausser frage.:)

der griff gefällt mir äusserst gut.ich mag, ich nenn es mal ergonomisch-organische formen...

ansonsten es ist mir persönlich etwas zu überladen.wirkt irgendwie wie ein "alles-in-einem-messer".
mit einer klareren linie (durchgehender schneide zb) hättest du noch einen fan dafür...:D aber wie so oft im leben kann man nicht alles haben..;)
das nachschärfen stelle ich mir auch nicht einfach vor.obwohl die wenigsten es wirklich benutzen würden ,oder?(frage an die kaufinteressenten?)

finde solche mutigen projekte aber sehr spannend,sie bereichern die messerwelt und bringen leben in die bude..:D immer weiter so!