Thalhoffer gesucht

Nidan

Mitglied
Hallo kann mir vielleicht einer der Experten nen Tipp geben wie ich an das Thalhoffer-Buch rankomm.

Am liebsten wär mir natürlich ein Link wo ich es mir im Web anschauen kann.
 

Nidan

Mitglied
Danke an Floppi und Dino, ich werd es mir mal anschauen, aber das was ich gesucht hab, hab ich gestern schon gefunden :D
 

Nidan

Mitglied
Uihh sorry, Dino. Hab ganz vergessen auf deine Frage zu antworten :

Also ich hab eine Technik gesucht bei der die Schwertklinge mit den Hand gefasst und dann mit dem Griff geschlagen wird.

Jemand wollte mir nicht glauben, daß es sowas gibt :D
 
G

gast221108

Gast
Hallo Nidan!

Ja, das ist in fast allen mittelalterlichen Lehrbüchern u.a. Techniken enthalten. Es geht dabei auch ums Einhaken mit der meist grosszügig bemessenen Parierstange. Diese Techniken stammen aber gewöhnlich aus dem Spätmittelalter, als die Schwerter anders konzipiert (Klingenlänge und Spitze) und eingesetzt wurden als in den früheren Jahrhunderten.

Gruss

dino
 
Zuletzt bearbeitet:

Jörg B.

Mitglied
Original geschrieben von Nidan
Also ich hab eine Technik gesucht bei der die Schwertklinge mit den Hand gefasst und dann mit dem Griff geschlagen wird.

Hi Nidan!

Latürnich gibt's das.

Allerdings ist der 'Mortslag' schon relativ früh in der Ausführung erkennbar und entsprechend gut abzuwehren.

Wenn er aber sitzt, ist meistens Feierabend.

Gruß