Tech.bezeichn.für Kydex

Rolf

Mitglied
Hi
Kydex ist ja wohl eine allgemeine Bezeichnung. Kann mir jemand eine technische oder Chem.Bezeichnung für dieses Material nennen.Hintergrund der Frage ist folgender. Ich bemühe mich seit geraumer Zeit an dieses Material zukommen (in BRD). Man kommt sich bei Anfragen allerdings immer mehr als Bittsteller vor. Aussagen wie: Ich hab noch ein Stück übrig oder im Moment nix auf Lager sind die Regel. Ich kann mir nicht vorstellen das dieses Material nicht auch irgendwo in der BRD hergestellt wird, vielleicht unter anderem Namen. Als Fertig verarbeitetes Produkt hab ich es jedenfalls des öfteren gesehen.
Deshalb die Bitte: Kennt einer die Tech.oder Chem.Spezifikation für dieses Material?
Gruß Rolf
 

DeadlyEdge

Mitglied
Hi , Rolf ,
kuck mal bei
Commercialplastics , dort sind einige Hersteller angegeben . Eine konkrete chemische Bezeichnung (außer "PVC-Acrylic Aloy") ist aber nicht zu finden .
Martin

[ 14-03-2001: Nachricht editiert von: DeadlyEdge ]
 

Rolf

Mitglied
Hi
Danke für den link.
Übrigens, hab ne Firma in Deutschland gefunden die Kydex herstellt, und zwar in allen erdenklichen Farben.
Hab jetz Kontakt mit denen aufgenommen.
Gruß Rolf
 

Schleifalot

Mitglied
Kannst Du die Adresse mal posten? Kydex müßte übrigens mit Tangit (Firmenbezeichnung) gut zu kleben sein. Stinkt nur höllisch
 

judge

Mitglied
gute Info gibt´s auf dieser Seite des Produzenten Kleerdex: www.kydex.com
Was das Zeug chemisch genau ist (Acryl-PVC-Verbund ist ein bißchen vage) weiß ich leider auch nicht.
Ich bin auch an brauchbaren Bezugsaddressen interessiert.