Taktischer Schneidkeil

Strada

Mitglied
Hallo,

nach einer längeren Pause habe ich endlich wieder ein Messer fertigbekommen.
Es sollte ein taktischer Schneidkeil werden, der nicht zu groß ausfällt. Gerade noch EDC tauglich.

Stahl: N690 (59HRC)
Griffschalen: G10 orange
Befestigung: V2A Rohr 10mm, Pins 4mm
Finish: Geätzt und anschließen überpoliert
Länge: 180mm
Höhe: max. 35mm
Dicke: 7mm
Schneide: 72mm
Lederscheide: Viktor Baerwald (super gemacht und sehr netter Kontakt)

Mit freundlichen Grüßen,
Strada.
 

Anhänge

  • P1000295.JPG
    P1000295.JPG
    181,5 KB · Aufrufe: 524
  • P1000294.JPG
    P1000294.JPG
    169,4 KB · Aufrufe: 363
  • P1000293.JPG
    P1000293.JPG
    170,9 KB · Aufrufe: 305
  • P1000291.JPG
    P1000291.JPG
    161,6 KB · Aufrufe: 270
  • P1000288.JPG
    P1000288.JPG
    158,4 KB · Aufrufe: 247
  • P1000281.JPG
    P1000281.JPG
    174,6 KB · Aufrufe: 295
  • P1000299.JPG
    P1000299.JPG
    165,4 KB · Aufrufe: 331
G

gast

Gast
Sieht gut aus! Eine gelungene Interpretation des Minim 09 von Crusader Forge!

:super:
 

Stan

Mitglied
Hallo Strada,
Klasse Messer! 7mm sind heftig, aber really tactical. Ich mag tactical ;).

Grüsse HS
 

Rheinleder

Premium Mitglied gewerblich
Ja sieht sehr gut aus. Der Schliff gefällt mir. Die Spitze nicht. Auch anders als beim Minimi 09 , wenn auch natürlich deutliche Übereinstimmung in anderen Detail bestehen. Auch der Knaufige Griff ist bei CF anders. Auf alle Fälle ein sehr gutes EDC. Glückwunsch.
 

polarbaer

Mitglied
Hallo Strada,
klasse Minibrecheisen, gefällt mir sehr und sieht äußerst handlich aus! :super:
Womit und wie lange hast Du geätzt?
Gruß polarbaer
 

Strada

Mitglied
Hallo zusammen,

danke. Schön das es euch gefällt.

Bei meinen Entwurf hatte ich natürlich das Minimi im Hinterkopf. Gezeichnet wurde dann selbst.

Es ist auch mit beinahe einfachsten Mitteln entstanden. In der Gartenfreiluftwerkstatt. Messer Nr. 6.

Das war schon eine Leistung für mich, daher bedeutet es mir auch sehr viel.

Der Anschliff ist flach und relativ schneidfreudig für die Klingendicke. Gemessen vom Rücken zur Spitze: 7mm – 4,8mm – 0,85mm

Die Griffschalen sind max. 2mm dick.

@ polarbaer

Geätzt habe ich mit handelsüblicher Batteriesäure, ca. 2 Stunden.

Gruß,
Strada.
 
G

gast

Gast
....das sind die besten Messer, an denen hängt man! Ich finds wie gesagt sehr gelungen! Hast du die Scheide auch selber gemacht? Die ist auch sehr erwähnenswert! Ein gelungenes G:super:esamtkonzept!
 

Kay

Mitglied
Sehr Tolle umsetzung...

Das könnte mir auch sehr gut gefallen...allein wegen dem orangen G10...

MfG

Kay