Switch Back tactical Flashlight ring

Big Oak

Premium Mitglied
Hallo,

ich habe mir o.g. Ring für meine Klarus XT2C gekauft. Ich war mir ziemlich sicher er würde auch
auf die XT2C passen. Durchmesser passt perfekt, nur fehlt mir wohl der letzte Gewindegang. Beim
Einschalten tut sich garnichts. Hat mir vielleicht jemand von den Taschenlampen Profis einen Tip
was ich machen kann, damit ich den Ring nutzen kann bzw. hat jemand den Ring im Einsatz und
kann mir weiterhelfen.
Ich danke Euch schon mal.

Gruß
Dieter
 

JoSch

Mitglied
Hallo,

ich sehe es auch so, dass der Kontakt mangels Länge fehlt.
Den Ring würde ich nicht bearbeiten, da er sonst seine Funktion verlieren wird.
Auch die Gewinde würde ich nicht blankmachen, würde zwar funktionieren, ich selbst würde das meiner Lampe aber nicht antun wollen.

Bliebe noch das einlegen eines metalischen Ringes um das Batterierohr zu verlängern bzw eben den Kontakt herzustellen.
Ist allerdings beim Zellenwechsel doof...
Kann man vielleicht mal mit Alufolie testen. VORSICHT wegen eventuellen Kurzschluss.

Kommst du eigentlich noch an die Schalter ran, wenn der Ring drauf ist?

Gruss
 

Big Oak

Premium Mitglied
Ich habe eine Weile herum experimentiert und jetzt eine Unterlagscheibe eingelegt,
um wieder Kontakt herzustellen. Funktioniert jetzt einwandfrei, jedoch fehlen mir ein
paar Gewindegänge, aber ich denke dürfte nicht so schlimm sein.
Der Schalter schaut ca. 8mm über den Rand des Ringes, und passt somit optimal.
Ebenso der Clip sitzt optimal noch im Bereich des geriffelten Mittelteiles.
Ich werde vielleicht noch mit unterschiedlichen Unterlagscheiben-Stärken experimentieren,
um mehr Gewindelänge zu bekommen.
Danke JoSch für Dein Interesse, vielleicht findet sich hier noch jemand der Erfahrung mit
dem Switch Back ring hat. Das Teil ist auf jeden Fall eine feine Ergänzung mit hohem
taktischen Effekt.

Gruß Dieter
 

JoSch

Mitglied
Gerngeschehen.

Ich sehe das nicht nur taktisch,was schliesslich immerwieder auch ein polarisierendes Thema sein kann.
Ich sehe es praktisch. Schon im Zeltlager war ich auf der Suche nach Lösungen zum dem Problem Lampe in der Hand und trotzdem greifen wollen etc.

Wir haben uns damals für dieses Handgrip von 4Sevens entschieden.
Der Ring bietet natürlich ganz andere Möglichkeiten.
Hattest du hier schonmal reingeschaut?
http://www.messerforum.net/showthre...light-Inova-Hellfighter&highlight=grinsefalle
Vielleicht kannst du dort ja deine Erfahrungen mitteilen.

Gruss
 

JoSch

Mitglied
AW: Switch Back Tactical Flashlight Ring- 2. Generation

Hallo Inzwischen gibt es eine Weiterentwickling des Rings.

Für manche ist das vielleicht nur eine Spielerei.
Für mich werten solche Einzelheiten den Nutzwert einer Lampe deutlich auf!
Lieber nur halb soviel Lumen und dafür die Hände frei, anstatt viel Lumen und die Hände voll...

Gruss
 

bigbore

Premium Mitglied
Weiss zufällig jemand ob einer dieser Ringe oder der von Surefire auf eine Nitecore 'TM03' passt?
Danke.
 

JoSch

Mitglied
Hallo,

gib mir mal die Abmessungen der Endkappe durch, am besten per PN

Durchmesser, Länge und spalt zwischen Kappe und Körper.

Gruss