Sure Fire E2D LED Defender

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Timber

Mitglied
Hallo zusammen,
die Sure Fire E2D LED Defender wird mit 120 Lumen und mir 200 Lumen verkauft.
Ich bin auf der Suche nach E2D LED einer mit 200 Lumen und wollte wissen, ob es ausser der Lumenangabe auf der Verpackung noch eine Unterscheidungsmöglichkeit gibt.
Angeblich ist kein Unterschied in der Helligkeit der Lampen zu bemerken.
Kann das sein?

Das Thema LED Lampe bringt mich noch zur Verzweiflung.
Habe mir gestern eine Mag Lite LX 100 LED für 80€ gekauft und dann im www festgestellt, daß die Lampe auch für ca. 30€ zu haben ist.:jammer:

Heut werde ich mir eine Fenix E 21 für ca. 40€ zulegen, dann kann ich ja überlegen Lampen zu sammeln oder die Finger von der Sure Fire zu lassen:glgl:
 

Timber

Mitglied
Sory habe gerade gesehen, dass ich im falschen Unterforum bin.
Kann der Beitrag Bitte zur Kaufberatung für Taschenlampen verschoben werden?
Danke
GrußTimber
 

Emscherpirat

Mitglied
Und für ca 120 € (Mag Lite 80€ + Fenix 40€) könntest Du die E2D auch hier im Forum gebraucht kaufen. Nebenbei besteht kein Grund die Finger von einer Surefire zu lassen, da die Qualität wirklich gut ist, und selbst 120 Surefirelumen ordentlich viel sind.
 

uselessuser

Mitglied
Was mich schon lange mal interessiert hat: Woher kommt eigentlich das martialische "Defender" im Namen? Ist es einfach die einzige Surefire mit Plätzchenausstecher, oder hat die noch andere derartige Funktionen?

Übrigens wird die E2D mit 120 Lumen nebenan in der Privatverkaufsabteilung gerade für 82 Euro gebraucht verkauft. Da würde ich mir die Fenix ggf. sparen.
 

sagittarius

Mitglied
Was mich schon lange mal interessiert hat: Woher kommt eigentlich das martialische "Defender" im Namen? Ist es einfach die einzige Surefire mit Plätzchenausstecher, oder hat die noch andere derartige Funktionen?
QUOTE]

Es gibt (oder eigentlich: gab, da die Produktion vor kurzem eingestellt wurde) u.a. auch eine Surefire 6P Defender, diese hatte auch einen crenelated bezel.
Die E2DL Defender unterscheidet sich von der E2DL ausserdem noch durch mehr Leistung und dem Ring um den Schalter um die Lampe beidseitig als Kubotan verwenden zu können. Nebenbei funktioniert dadurch dann auch der Tailstand.

Grüsse, Hannes
 

max58

Mitglied
Ich habe meine Defender im flashlightshop.de gekauft. Weil ich mir auch wg. der Lumenangaben Gedanken gemacht hab, rief ich zuvor beim Verkäufer an um sicherzugehen dass ich die "200er Version" bekomme. Geliefert wurde diese dann auch im Karton mit Lumenangabe 200.

Ich bin absolut zufrieden. Die Leuchtkraft für eine Taschenlampe mit dieser Größe und Gewicht ist klasse.
Was ich an anderer Stelle gelesen hab, muss aber auch die 120 Lumen Version schon recht gut sein. Surefire ist ja ohnehin bei den Lumenangaben eher unter- als übertreibend.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.