Suche s. g. "Gentleman-Folder"

T

Thomas Spohr

Gast
Vorgabe: schwarzfarbener Griff (oder Carbon Fibre), satinierte Klingenoberfläche, Preisobergrenze: 300 €

Meine bisherige(r) Wahl (Favorit) als Beispiel: BM770

Ich freue mich über jeden Vorschlag.
 

beagleboy

Premium Mitglied
Hallo Thomas,

das 770 (und Konsorten) hätte ich Dir auch nahegelegt. Allerdings hat es keine satinierte Klinge, sondern eine Art Stonewash-Finish, das z.B. auch mein kleines Ascent hat (HIER gibt´s ein Bild.)
Das Finish selbst mag ich ganz gerne, aber ich finde es in Kombination mit dem Carbon zu unruhig; mit Alu-Griff kann ich mir das schon eher vorstellen.
Ist natürlich Geschmackssache, und ich erwähne es auch nur, weil Du "satiniert" als Bedingung genannt hast.
Ansonsten vielleicht ein Blick auf das 705?

Schau auch mal HIER .
 
Zuletzt bearbeitet:
F

filosofem

Gast
Chris Reeve Folder:

Sprengt zwar mit ca. 330 $ etwas den finanziellen Rahmen, ist aber mein absoluter Favourit bei solchen Messern.
 

Hannes W

Mitglied
Das gute Stück hier AG Russell /Klötzli schlägt zwar nur mit USD 135,-- zu Buche gefällt mir aber als Gentleman-Folder ausgezeichnet (sehr schlichte Linienführung)und vorallem eine Wharncliff-Klinge :super:

Gruß
 
T

Thomas Spohr

Gast
Hallo beagleboy,

nimm es mir bitte nicht übel, wenn ich mich bzgl. der Klingenoberfläche des BM770 vergewissern möchte.
Ich kenne das BM710 und die Klingenoberfläche dieses Folders entspricht meiner Vorstellung von „satiniert“. Da nun Benchmade die Klingenoberfläche des BM710, sowie die Klingenoberfläche des BM770, als „satin finish coating“ bezeichnet, bin ich etwas irritiert.

Hallo Amphibian,

nicht mein Geschmack, trotzdem Dank für dein Angebot.

Hallo bigbore / filosofem,

ich merke, daß ich bisher zu sehr den „Tacticals“ verhaftet war, an beide Hersteller hätte ich nicht gedacht. Tolle Vorschläge! :cool:

Hallo Hannes W,

Dank für deinen Vorschlag, aber aus bereits erwähnten Gründen kaufe ich keine Messer von „Klötzli Knives".

Bzgl. der Gründe:

http://www.messerforum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=10196
 
Zuletzt bearbeitet:

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Jo beim AG Russel war ich auch, da gäbe es noch

Blue Racer fuer 225 USD. Mit ner 3" Klinge genau richtig.
rus-ka319.jpg

http://www.agrussell.com/agrussell/rus-ka319.html

Den Walker Lock fuer 195 USD
agcgj1.jpg

http://www.agrussell.com/agrussell/ag-cj1.html

Oder du lässt den ganzen Seriendings und nimmst gleich was handgebissenes :steirer:

Gruesse
Pitter
 

Anhänge

  • edc.jpg
    edc.jpg
    24,5 KB · Aufrufe: 478

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Original geschrieben von mactheknife
@Pitter:
der Walker lock jibbt es auch beim guten Herbertz und der wiegt einen satten Zentner und das ohne Clip:glgl:

Janu, IIRC ist der Thomas auch kein schmächtiges Kerlchen. Wenn Du Hemd bei sonem Messer in der Hosentasch gleich in eine instabile Schräglage kommst, ist das ja kein Massstab:D

Im Ernst, hast recht, hab auch gesehen, das Ding hat Klingenlänge ueber 3", ist fuer ein Herrenmesser :) zuviel.
 

beagleboy

Premium Mitglied
Original geschrieben von Thomas Spohr
Hallo beagleboy,

nimm es mir bitte nicht übel, wenn ich mich bzgl. der Klingenoberfläche des BM770 vergewissern möchte.
Ich kenne das BM710 und die Klingenoberfläche dieses Folders entspricht meiner Vorstellung von „satiniert“. Da nun Benchmade die Klingenoberfläche des BM710, sowie die Klingenoberfläche des BM770, als „satin finish coating“ bezeichnet, bin ich etwas irritiert.

Wieso übel? Keineswegs. Habe jetzt selbst nochmal nachgeforscht, und Benchmade ist da etwas ungenau. Es werden verschiedene Finishs als "Satin Finish" bezeichnet (auch in den alten Katalogen).
Für mich sieht ein Satin Finish so aus wie beim 730:

satin730.jpg


Uns ein Stonewash Finish (auch wenn es bei BM ebenfalls "Satin" heißt) sieht IMHO aus wie beim 821:

stone821.jpg


Auch wenn das keine hohe Fotokunst, sondern nur ein Scanner war, sollte der Unterschied doch deutlich zu sehen sein.
Das 710 kann ich leider nicht zum Vergleich heranziehen, habe nur ein 705 BT, schwarz wie die Nacht... :haemisch:
Und das 770 (Carbon) habe ich in der Hand gehabt; das Finish ist wie beim 821 gewesen. Leider habe ich keine vernünftigen Bilder vom Finish des 770.
Hoffe, zur Vergewisserung beigetragen zu haben!

BTW: das Blue Racer und das Chris Reeve da oben sind ja wirklich schöne Teile!
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thomas Spohr

Gast
Hallo beagleboy,

vielen Dank für deine Antwort! Die Mühe die du dir gemacht hast und der Informationswert verdient ein dreifach: :super: :super: :super:

Dank auch für alle weiteren Vorschläge! :)
 

darley

Mitglied
gentleman folder

wie wärs denn mit was vom willi heinrich?

z.b. diese drei scharfen schönheiten!

klinge: 154 cm
griff: carbon
liner und clip: titan
alles moderate größen: 2 1/8", 2,6" und 3,2"
preise: ca 140, 150 und 175$ bei onestopknifeshop

ich find's scheeh :super:

bernd

bild geliehen von knifeworks.com
 

Anhänge

  • wht12-cf.jpg
    wht12-cf.jpg
    26,2 KB · Aufrufe: 449
Zuletzt bearbeitet:
Knifekit GPC 1000

Hallo,

nimm doch das Knifekit GPC 1000 mit Carbonschalen von Pitter.
Dann haste auch noch den Spaß beim Zusammenbauen.

Und das ganze für um die 100 €

Gruß,
Gonzo
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Re: Knifekit GPC 1000

Original geschrieben von Gonzo
nimm doch das Knifekit GPC 1000 mit Carbonschalen von Pitter.
Dann haste auch noch den Spaß beim Zusammenbauen.

Gute Idee :super: semi Handmade :steirer: Aber hat keine satinierte Klinge sondern Liner/Klinge sind beadblasted. Wer das satiniert will - was meiner Meinung nach besser ausschaut - der muss da selber ran.

Gruesse
Pitter
 

Flieger

Mitglied
gute wahl thomas. der steht auch ganz weit oben auf meiner 'wanted'-liste... wie wär's mit einem kleinen review, sobald du den folder hast ?

gruß chris
 

Major

Mitglied
au Backe, das ist aber ein schönes Teil - nur leider sagt mir "WH" nix:D

sorry, aber könnte mir jemand verraten wie der Name des Messermachers ist (oder Firma oder dergleichen)

will ja immer gerne was dazulernen:super:

Dank

sagt

Frank