Suche Messer mit "Schmiedehaut"

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Messerer

Mitglied
Hallo,
mein erster Beitrag in diesem tollen Forum.

Suche ein Messer mit (ich hoffe das heisst so) Schmiedehaut; soll heissen, die obere Hälfte der Klinge soll unbehandelt, nicht geschliffen sein.
Ich habe so etwas mal bei japanischen Messern gesehen, finde aber partout keines in den einschlägigen Shops.
Vlt. habt ihr eine Idee.

Gruss, der Messerer

Sodele, nu nochmal mit dem Fragenkatalog:

Hast Du Dich über die aktuelle Gesetzgebung zu Messern informiert?
Jawoll

Geht es um ein feststehendes Messer oder ein Klappmesser?
feststehend

Wofür soll das Messer verwendet werden?
Als Werkzeug z.B. zum Dabeihaben beim Wandern, Holzsammeln etc.

Von welcher Preisspanne reden wir?
max. 120€

Wie groß soll das Messer sein? (Klingen-/Gesamtlänge)
11-12cm Klinge

Welche Materialien und welchen Stil soll das Messer aufweisen?
wie gesagt mit oben "Schmiedehaut", Griff aus Holz, kein Kunststoff, allenfalls Micarta, Scheide schönes schwarzes Leder oder robustes Nylon (im Military-Stil)


Welcher Stahl darf es sein?
leicht nachzuschärfen

Klinge und Schliff
typisch Bowie, kann aber auch Richtung Tanto sein

Linkshänder?


Bei Klappmessern: Welche Verschlusssysteme kommen in Frage?
festst.

Verschiedenes-
 
Zuletzt bearbeitet:

gr.nagus

Mitglied
Hallo,

Fixed mit Schmiedehaut gibts bei vielen Messermachern hier im Forum, z.B. bei Peter Abel ( http://www.lindenschmiede.de )
Einige Messermacher haben ihr eigenes Unterforum.

Du solltest dich erst mal genauer umsehen was du willst und den Fragenkatalog ausfüllen, sonst macht ein Mod hier ganz schnell dicht.

gr.nagus
 

Messerer

Mitglied
Hallo,
jetzt hab ich den Fragebogen ausgefüllt. Die Vorstellung hab ich genannt, watt nu. Bei den einzelnen Messermachern finde ich nichts, was den Vorstellungen entspricht.

Kann denn keiner weiterhelfen???

danke, danke, danke
 

Headshrinker

Premium Mitglied
Allerdings wird es mit einem Handgemachten bei deinem Budget auch mehr als eng. Passendes Serienmesser mit Schmiedehaut wüsst ich grad keins. Und 11cm Klinge und "typisch Bowie" wirst du auch nicht an jeder Ecke finden. ;)

Nicht allzu weit entfernt sind die Messer von Armin Drumm/Armin II. Dieses hier käme dem doch schon recht nahe, die Klingenform lässt sich sicher noch variieren: http://www.messerforum.net/showthread.php?t=62513
Armin macht auch geschmiedete Ganzstahlmesser, wenn das was für dich ist: http://www.messerforum.net/showthread.php?t=83753
 
Zuletzt bearbeitet:

Messerer

Mitglied
Ja, ersteres ist doch schon mal was. Aber du hast Recht, das Budget muß wahrscheinlich wegen custom nach oben geschraubt werden. Klingenlänge muss man evt. auch auf 15cm gehen, wenn ich das sehe. Aber danke für das Zeigen, sieht schon sehr schön aus.

Gruß MV
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.