Suche Messer [feststehend, dunkle Klinge, Griff woodland camo, ...]

ExecuteD

Mitglied
Hallo zusammen,

mein Name ist Patrick, ich bin 22 Jahre jung und komme aus NRW.
Ich fand dieses Forum bei Google während ich nach einem Messer suchte.

Und dieses Messer suche ich immer noch und ich hoffe dass ihr mir dabei helfen könnt das Messer zu identifizieren.

Das Messer hatte eine feststehende dunkle Klinge und einen Griff in woodland camo.
Hat man den Kompass am Griffende abgeschraubt so konnte man das mehrteilige Survivalset rauskramen.

Die Klinge war wie erwähnt dunkel und hat auf der Oberseite Zähne.

Zudem hatte ich noch eine Messerscheide, welche durch zwei Lederbändchen am Bein oder sonst wo befestigt werden konnte.
Die Messerscheide war ebenfalls in woodland camo und hatte noch ein kleines Fach für einen Schleifstein.

Achso, die Klinge war >10cm.
Hat hier jemand eine Idee?
 

Morales

Mitglied
AW: Suche Messer

Hallo, willkommen im Forum!
Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten, da es wohl eher ein Messer aus dem Billigsegment ist. Sieht es so ähnlich aus wie das hier? http://www.armynavyshop.com/Merchant2/graphics/00000001/3240.jpg
Ohne Name o.ä. wird das wohl nichts werden.

Ansonsten ist dein Beitrag leider im falschen Unterforum gelandet, bei den feststehenden Messern wäre es wohl besser aufgehoben. Ich bin mir aber sicher ein Mod wird sich dessen annehmen...:)

Gruß,
Carsten
 

chamenos

Super Moderator
AW: Suche Messer

Moin

Könnte sich um ein in den späten 80ern von Herbertz vertriebenes Modell handeln.

Metallhohlgriff in tarnfarbe, geschwärzte, relativ kurze Klinge aus 440er mit Sägerücken und das Ganze in einer tarnfarbenen Lederscheide.

Das letzte Mal, dass ich das Messer in einem Laden habe verstauben sehen ist bestimmt 15 Jahre her:D

Schrade hat "das Modell" neu aufgelegt.
Allerdings in Schwarz/blank mit ner billigen Scheide

Schrade Survival Knife

Das Herbertz hatte ich eine Weile, - allerdings war der mit einer Mutter im Griff verschraubte Stummelerl meinen damaligen "Abenteuern" nicht gewachsen.

Gruß
chamenos
 

Raoul Duke

Mitglied
AW: Suche Messer

Das Herbertz hatte ich eine Weile, - allerdings war der mit einer Mutter im Griff verschraubte Stummelerl meinen damaligen "Abenteuern" nicht gewachsen.

Ja, wer hatte das nicht :glgl:

Bei meinem war der Griff allerdings aus Plastik und ich hab das Ding auch zweimal gekauft, weil ich nicht glauben konnt, dass ein "Survival"-Messer, ähnlich dem was Rambo selbst verwendet wirklich so mies ist. :D
 

ExecuteD

Mitglied
Guten Morgen,
danke für die vielen Antworten :)
Ich glaub nicht dass es ein Billigmesser war.
Der Griff war aus Metall und die Zähne waren in etwa so grob wie die vom Schrade Messer, allerdings war die Spitze der Klinge eher wie bei
diesem
Und mein Messer hatte damals keinen "Dosenöffner" hinter den Zähnen.
 

ExecuteD

Mitglied
Das geht schon stark in die richtige Richtung

Die Zähne oben waren allerdings nicht ganz so grob.
Kann mir jemand sagen wo ich so eins noch herbekomme?