Suche Messer David Farmer Design

Nepomuk

Mitglied
Hallo zusammen,

durch eine Abbildung in der neuen "Gear" wurde mein Interesse geweckt. Auf der letzten Seite wird dort ein David Farmer "Ultimate Utility JR." in einem Artikel gezeigt.

Auch das "Farmhand" auf der Page könnte gefallen.

http://dfarmerknives.com/Every_Day_Carry.html

So etwas in der Art suche ich seit langem. Flachschliff, breite Klingenform, 7 - 9 cm Klinge, ca. 2-3 mm Klingenstärke und überhaupt nicht tactical.

Vielleicht kennt jemand von Euch eine Bezugquelle von Messer in dieser Art und über den Handel hier in Europa erhältlich.

Danke für Eure Hilfe im voraus.

Nepomuk.
 
Zuletzt bearbeitet:

Headshrinker

Premium Mitglied
Er schreibt, dass er bei den O-1-Klingen einen konvexen Schliff verwendet. Auf den leider schlechten Bildern sieht mir das teilweise so aus, als sei der Anschliff ziemlich niedrig angebracht. Ist aber nur ne Vermutung.
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Auch das "Farmhand" auf der Page könnte gefallen.

http://dfarmerknives.com/Every_Day_Carry.html

Vielleicht kennt jemand von Euch eine Bezugquelle von Messer in dieser Art und über den Handel hier in Europa erhältlich.

Serie oder handgemacht? Handgemacht wird schwierig. Für das Geld - also um die 100 USD - macht Dir hier jemand Griffschalen, aber kein Messer inkl Lederscheide. Was auch verständlich ist. Selbst bei 1:1 Umrechnung, minus Ust, Steuern, Abgaben, Material bleibt da nichts übrig, für das es sich zu Arbeiten lohnt.

Was spricht dagegen, bei dfarmerknives zu kaufen? Das Farmhand ist nett, stimmt. Selbst mit Versand/Zoll/Steuer wirst Du hier kaum was vergleichbares zu dem Preis finden.

http://www.tlim.net kennst Du? Ich habe das C431 Alien, nettes Messer (ok, a bisserl mehr tactical). Dort gibts auch "field grade" Messer. Würde mal nachfragen, ob er die auch mit Flachschliff machen kann. Sehen wie gute Gebrauchsmesser aus.

Pitter