Suche Lampe zum Wohnungsausleuchten für ca. 50-100€

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Tom80

Mitglied
Hallo,

ein Freund von mir, der Immobilienmakler ist, muß sich gelegentlich Wohnungen ohne Beleuchtung im dunkeln anschauen. Zur Zeit schleppt er eine uralte 2D Maglite mit sich rum, ich möchte ihm deshalb zu Weihnachten eine anständige LED Lampe schenken.

* Für welchen Verwendungszweck ist die Lampe gedacht: EDC, Polizei, Militär, Jagd usw?
Ausleuchten von ansonsten unbeleuchteten Wohnungen (Kerzenfunktion/tragbarer Deckenfluter), ansonsten Allround Lampe.

* Mit welchen aktuellen Taschenlampen hat der Suchende bereits Erfahrungen sammeln können?
Keine

* Wird eine bestimmte Lampengröße bevorzugt: Soll die Lampe eine bestimmte Höchst- oder auch Mindestlänge,
einen bestimmten Body- oder Kopfdurchmesser haben?.

Nein, Größe ist jedoch nicht hinderlich, sinnvoll wäre ein Body für C oder D Zellen

* Wie wird die vorraussichtliche Nutzungskadenz aussehen?
Wird die Lampe täglich (oder besser nächtlich), wöchentlich, monatlich oder nur als Notfalllampe genutzt werden?

Wöchentlich

* Sind dafür besondere Vorgaben zu beachten, z.B. Wasserdichtigkeit, Ex-Schutz?
Nein

* In welchem Preisrahmen soll sich die Taschenlampe bewegen?
50-100€

* Welcher Beschaffungsweg wird bevorzugt, da ein Ladengeschäft im Regelfall ausfällt, soll die Lampe im Inland bestellbar sein
oder kommt auch ein Überseebestellung in Frage?

Geschäft/deutscher Internethändle

* Ist bereits ein bestimmtes Leuchtmittel ins Auge gefasst worden, ein bestimmter LED-Typ, Xenonbrenner oder HID?
LED

* Welche Art der Stromversorgung wird bevorzugt, z.B. Lithiumbatterien, Alkalibatterien, NiMh-oder Lithium-Ionenakkus, welche Baugröße? Normale C oder D Zellen.

* Welche Anspüche werden hinsichtlich der Helligkeit und der Laufzeit gestellt?
Ausreichend Helligkeit um einen Raum komplett auszuleuchten

* Soll die Lampe über verschieden Leuchtstufen verfügen?
Sollen diese durch den Nutzer programmierbar sein?

Egal

* Soll die Lampe über Strobe oder SOS Modi verfügen?
Egal

* Wird eine bestimmte Schalterart bevorzugt: Clickie momentary/ forward/ reverse oder twisty, tailcapswitch oder sideswitch
Egal, hauptsache die Lampe lässt sich auf das Tailcap stellen

* Soll die Lampe einen Clip haben, wenn ja, soll er bezel-up oder bezel-down montiert sein?
Egal
 
Zuletzt bearbeitet:
Also wenn Du dich darauf einlässt, in China zu bestellen (und Lumapower liefert sehr zuverlässig), dann würde ich mit dieser Energieversorgung eine der Mentor MT's empfehlen. Welche von denen, ist reine Geschmackssache, eigentlich egal.

Andreas
 

heizer11

Mitglied
Für den gedachten Zweck wäre sicher eine Olight S35, bzw. S65 in neutral white sehr praktisch. Liegt gut in der Hand, tolle Lichtfarbe für ein "Wohlfühlambiente" im Innenraum. Der mitgelieferte Diffusor streut das Licht fast gleichmäßig im Raum aus.

Deinen Vorstellungen -bez. Batteriewahl und Größe- näher käme aber evtl. Eine Fenix TK50.

Gruß,
Kai
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.