Suche kleines, flaches Klappmesser bis max. 7cm Gesamtlänge

lampion

Mitglied
Hast Du Dich über die aktuelle Gesetzgebung zu Messern informiert?
Ja

Geht es um ein feststehendes Messer oder ein Klappmesser?
Klappmesser, nur beidhändig

Wofür soll das Messer verwendet werden?
Als Zweitmesser für kleine Schneideaufgaben in der Dienststelle

Von welcher Preisspanne reden wir?
40 Euro, gerne weniger, wenn es richtig schön/gut ist, darf es auch etwas mehr sein.

Wie groß soll das Messer sein? (Klingen-/Gesamtlänge)
Gesamtlänge maximal 70 mm (begrenzt durch die Tasche, in die es soll).
So flach wie eben möglich.


Welche Materialien und welchen Stil soll das Messer aufweisen?
Metall, ich denke damit ist ein möglichst flaches Messer am besten realisierbar.
Poliert, satiniert oder Acid washed sind okay, auf keinen Fall beschichtet


Welcher Stahl darf es sein?
Da ich denke, dass meine sonstigen Voraussetzungen die Auswahl schon gewaltig einschränken, lege ich mich hier nicht fest.
Ich mag zwar grundsätzlich rostenden Stahl und habe keine Probleme mit dem minimalen Pflegeaufwand, rostträger Stahl ist aber auch kein Hindernis.


Klinge und Schliff
Schaffuß, Clip Point oder Drop Point (in der Reihenfolge der Beliebtheit, absteigend).

Linkshänder?
Nicht erforderlich

Bei Klappmessern: Welche Verschlusssysteme kommen in Frage?
Sollte möglichst eine Verriegelung haben, welche ist relativ egal, Slipjoint nur wenn es gar nicht anders geht.

Verschiedenes
Die wichtigsten Punkte sind also:

So flach wie möglich.
Maximal 70 mm Länge (der Griff).

Lanyard-Hole wäre nett.

Nichts von Victorinox, Wenger & Co.


Rein optisch würde mir eine Miniausführung des Cold Steel Pocket Bushman, das ich als EDC trage, zusagen.

Bezug im Inland, vorzugsweise von einem Forumshändler

Wäre nett, wenn die Eigentümer eines passenden Messers beim Vorschlag noch die Griffhöhe mit angeben, Shops "unterschlagen" das in ihren Beschreibungen leider oft.



Gruß


Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

porcupine

Super Moderator
Mein spontaner Einfall dazu:
Böker Mini Edelstahl. Alles dran, was du suchst.
http://www.boker.de/taschenmesser/boeker/klassische-taschenmesser/111003.html

Alternative:Spyderco Honeybee, passt größenmäßig, ebenso flach, hat Lanyard-hole, aber keine Verriegelung. Qualität ist ok und die Feder an sich stramm genug.
http://www.selected-knives.de/spyderco-honeybee-mini-messer/a-598/

Alternative 2: Puma Four Star Mini, mit Lockback aber leider ohne Lanyard-hole.
http://www.pumaknives.de/dispitem_101.php?item_no=280730&PHPSESSID=hkab26pg4mb6qf284daqfe27s7
 
Zuletzt bearbeitet:

WISCHI

Mitglied
Hi,

von Spyderco gibts noch das Grasshopper, doch ein schönes Stück größer als das Honey Bee, ansonsten eigentlich ident.

Dann das Spyderco Ladybug, da hat man echt schon was ordentliches, allerdings einhändig und feststellbar:

http://www.toolshop.de/product_info.php?products_id=3089

Und abschließend mein persönlicher Favorit, das Böker Plus Subcom Titanium:

http://www.boker.de/taschenmesser/boeker-plus/innovative-taschenmesser/01BO582.html

Wirklich hochwertige Materialien, Gesamtlänge geschlossen 6,8cm, die Höhe beträgt 3,7cm und es liegt ein Begleitzettel bei, der erklärt, wie man aus dem eigentlichen Einhandmesser ein stets legal führbares Zweihandmesser machen kann. Der dafür benötigte Inbusschlüssel gehört ebenfalls zum Lieferumfang. Ein Rundum-Sorglos-Paket also :super:

Wenn du die paar Euro mehr nicht ausgeben magst (was ich dir aber absolut ans Herzen legen mag), dann gibt es noch das Subcom Plus 42.

http://www.boker.de/taschenmesser/boeker-plus/innovative-taschenmesser/01BO581.html

Aber nimm lieber die Titanversion!

Greez
Wischi
 
G

gast

Gast
Spyderco Kiwi .. ein bissel größer als 70mm, 85 mm nämlich, passt aber problemlos in die Uhrentasche ..

Ansonsten Buck Scholar, oder Collage 72 mm .. alles Ganzstahl und schön scharf, skalpelartig ;-)
 

lampion

Mitglied
@porcupine

Böker Mini Edelstahl gefällt mir rein optisch gar nicht, ansonsten passt es, aber das Auge schneidet halt mit ;).

Spyderco Honeybee, hat mir sofort so gut gefallen, dass ich es trotz fehlender Verriegelung gleich bestellt habe.
Dazu ein Preis, bei dem man einen Totalverlust leicht verschmerzen kann.

10 Minuten später habe ich dann auf der verlinkten Seite noch das Spyderco Grasshopper gesehen, ähnliche Optik und genau die 70 mm die noch in die Tasche passen.
Kurzum, angerufen, Bestellung geändert, es wird also das Grashopper.

Puma Four Star Mini, leider etwas zu lang, flache 70mm verschwinden perfekt in der Tasche.


@WISCHI

Spyderco Grasshopper, dein Vorschlag kam nahezu zeitgleich mit meiner (Um)Bestellung dieses Messers, siehe oben. Das ist es.

Spyderco Ladybug, allerdings einhändig und feststellbar und ich hab einfach keine Lust mit den Kollegen rumzudiskutieren.

Böker Plus Subcom Titanium, komische Sache, einen Blick drauf geworfen, hässlich gefunden, aber je länger ich das Teil anschaue, desto besser gefällt es mir. Ich fürchte, über kurz oder lang muss ich es doch noch haben, ist vorgemerkt.

Und wenn ich es mir dann kaufe, wird es garantiert die Titanversion


@Knife-Tom

CRKT Shrimp, hatte ich vor kurzem in der Hand, ist mir zu dick.
Soll nämlich in die Rückentasche einer NiteIze-Handy-Tasche, deshalb muss es auch flach und maximal 70mm sein.


@j-o-e

Spyderco Kiwi, 85 mm sind zu viel, denn die Uhrentasche ist mit zwei CR123 und einem Feuerzeug schon dauerhaft belegt. Das Messer soll hinters Handy (siehe oben)

Buck Scholar und Collage 72 mm, soweit ich das sehen konnte Einhandmesser mit Verriegelung, damit entfallen sie für mich.


Ich bedanke mich schon mal für die zahlreichen Vorschläge


Gruß

Michael
 

Tegid

Mitglied
Hallo Lampion,

auch wenn Du schon ein Messer bestellt hast, möchte ich noch was vorschlagen; das A.G. Russell 3.0 Ti Lockback erfüllt alle Deine Anforderungen bis auf eine:
- Länge geschlossen 75mm (statt wie gefordert max 70mm)
- Breite geschlossen 23mm
- Griffstärke ca. 5mm
- Griffschalen aus Titan
- Zweihand-Bedienung
- Verriegelung (Lockback)
- Lanyard-hole
- Preis ca. 30€ (Auslandsbestellung notwendig)
Ich habe das Messer bereits eine Weile, und es ist superflach, leicht, und die VG10-Klinge ist sehr scharf. Hier noch ein Bildchen als Größenvergleich.

Gruß
Holger
 

lampion

Mitglied
@Tegid

Gefällt mir gut, leider ein bisschen zu lang für den speziellen Zweck, aber sonst toll.
Auslandsbestellungen sind allerdings nicht so meins, wenn ich runter nach Ingolstadt muss, kostet mich das einen Tag Urlaub.


Gruß



Michael