Suche gute Adressen für Messerkauf - auch USA !

Sharps

Mitglied
Wer hat gute Adressen, wo man Messer zu günstigen Preisen bekommt ?

Bisher kenne ich: http://www.wolfster.de/ http://www.skylandscutlery.com/

Aber alles findet man dort eben auch nicht.

Wie steht es eingentlich mit Bestellungen direkt aus den USA ?
Wie hoch sind die anfallenden Kosten für Versand/Zoll etc. ?

------------------
Der Sharps schießt listig, der Sharps schießt leise. Doch BEVOR er schießt überlegt er weise.
Mitglied im FWR Nr. 9600
 

Andreas

Mitglied
Hi,

Händler:
http://www.wolfster.de
http://www.knifecenter.com
http://www.knifeoutlet.com
http://www.edle-messer.de
http://tripleaughtdesign.com/
http://www.messer-matheisen.de
http://www.toolshop.de
Oder einfach mal in der Datenbank unter Händler schauen:
http://www.messerforum.net/cgi-bin/ubbcgidb/forumdisplay.cgi?action=topics&forum=Händler&number=3

Zoll:
Schau Dir mal bitte diesen Beitrag an. Da scheint es beim Import öfter mal kleine Unterschiede zu geben.
http://www.messerforum.net/ubb/Forum2/HTML/000134.html

[Dieser Beitrag wurde von Andreas am 03.01.2001 editiert.]
 

Sharps

Mitglied
Danke schon mal !

Ich suche nur fertige Messer wie z.B. Gerber, Spyderco usw. - keine Custom-Messer.
Die Teile für Custom-Bauten bekomme ich hier sehr günstig, die baue ich dann lieber gleich selbst.
wink.gif
wink.gif
wink.gif


------------------
Der Sharps schießt listig, der Sharps schießt leise. Doch BEVOR er schießt überlegt er weise.
Mitglied im FWR Nr. 9600
 

Sharps

Mitglied
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von bladeshop:
Hi Sharps,
send mir Deine Adresse und ich schick Dir ein paar Unterlagen zu.

Gruß
[/quote]

Meine Mail Adresse steht ja im Profil. Finde ich die gleichen Sachen auch auf Deiner HP ? Da war ich nämlich gerade schon.
Mich interessieren vor allem Combat Folder und Dolche wie z.B. der von Applegate.
Ach ja gegen gute Survival Messer habe ich auch nichts. Als alter Rambo-Fan ...
wink.gif
wink.gif
wink.gif


------------------
Der Sharps schießt listig, der Sharps schießt leise. Doch BEVOR er schießt überlegt er weise.
Mitglied im FWR Nr. 9600
 

smaragd

Mitglied
hallo ray,

könntest du das mit " die amis klauen viel" für mich bitte etwas näher erläutern?

Danke

smaragd
 
www.pvknife.com

Habe zwar erst einmal was da gekauft aber Josh ist in Ordnung und fix was das Beantworten von Fragen betrifft.
Ausserdem ist die Art in der er die Rechnungen ausstellt sehr im Sinne einer Person die keine Lust hat reguläre Zollgebühren zu entrichten.
cwm35.gif


------------------
Pablo Escobar
------------------
Infinity8.gif
Infinity8.gif
Infinity8.gif
 

Vogel75

Premium Mitglied
Habe selbst auch schon bei www.agrussell.com mehrere Messer bestellt. Klappt immer sehr gut! Hat Serienmesser wie z.B. Spyderco und Benchmade und auch handgemachte von Dozier, D´Holder etc. sowie Verkaufskatalog von gebrauchten Messern bzw. Messern, die Privatpersonen wieder loswerden möchten. Die kann man bei Russell zum Verkauf in Kommission geben.

Ich lasse mir immer von FedEx liefern, ist das sicherste und auch so ziemlich das schnellste. Kostet ca. 30 Dollar Versand. Bei der Einfuhr nach Deutschland rechnet dann der Zoll 8,5% vom Gesamtwert und 16% Einfuhrumsatzsteuer (Mehrwertsteuer zu deutsch).

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

Sascha
 

Moonlight

Mitglied
Triple Aught kann ich nur empfehlen. Am 28.12.00 hatte ich eine Bestellung aufgegeben. 1/2 Stunde später hatte ich schon die Bestätigung. Bereits heute konnte ich das Päckchen in Empfang nehmen. Das schaffen die meisten Germanen nicht einmal innerhalb Deutschlands.

Moonlight
 

Sharps

Mitglied
Hier mal meine kurze Erfahrung:

1. www.Knifeoutlet.com
Per E-Mail einige Fragen gestellt.
Antwort: 4 Worte !!! "Kein Versand ins Ausland"
Danach habe ich einen amerikanischen Freund dort anrufen lassen. Er wurde dort in 2 Sätzen unfreundlich und lustlos abgewimmelt.
Fazit: Kunden unerwünscht. Nie wieder diesen Saftladen !
mad.gif


2. www.Skylandscutlery.com
Beim ersten Telefonat wurde ich sehr freundlich und gut beraten. dabei ging es eigentlich nur um die Portokosten.
Dann am nächsten Tag einen Anruf wegen der Produkte: Ich rief leider 2 Stunden vor deren Öffnungszeit an (die schlafen bis 11:00
wink.gif
). Der Mann teilte mir freundlich mit, er habe noch geschlossen und könne nicht im System nach den Artikeln suchen. Ich möchte doch bitte später wieder anrufen.
6 Stunden später also nochmal(Man muss ja auch mal wech ...): Der Mann begrüßt mich wieder sehr freundlich und erinnert sich sofort an mich und kennt sogar noch die Produkte genau auswendig (sogar die genaue Ausführung meiner Wunschmesser). Er gibt mir geduldig und immer freundlich Antworten, erklärt dies und das. Und am Ende ruft er noch bei seinen Versandfritzen an und klärt meine Sonderwünsche (die leider nicht erfülbar waren) WOW ! Das nenne ich Service. Da wird bestellt. Dickes Lob an den guten Mann (es war übrigens immer der gleiche).
Diese Firma kann ich Euch allen nur wärmstens empfehlen !!!
smile.gif
smile.gif
smile.gif


------------------
Der Sharps schießt listig, der Sharps schießt leise. Doch BEVOR er schießt überlegt er weise.
Mitglied im FWR Nr. 9600

[Dieser Beitrag wurde von Sharps am 05.01.2001 editiert.]
 

Sharps

Mitglied
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von fria:
gehört zwar nicht zum thema, aber hast du die senile bettflucht sharps? zu was für zeiten bist du denn im netz?!?!
cwm32.gif
[/quote]

No comment.
wink.gif
wink.gif


Darf man denn in den Ferien nicht mal eine Nacht durchsurfen, wenn einem danach ist ...
eek.gif


Is ja gut Mami, ich geh´ ja ins Bett.
biggrin.gif
biggrin.gif
biggrin.gif


------------------
Der Sharps schießt listig, der Sharps schießt leise. Doch BEVOR er schießt überlegt er weise.
Mitglied im FWR Nr. 9600
 

fria

Mitglied
gehört zwar nicht zum thema, aber hast du die senile bettflucht sharps? zu was für zeiten bist du denn im netz?!?!
cwm32.gif
 

Tom B

Mitglied
Hi Sharps,

was nimmt denn Skylandscutlery für den Versand nach Deutschland? Wie lange hast Du auf Deine Bestellung gewartet?

Viel Grüsse
Tom
 

Sharps

Mitglied
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Tom B:
Hi Sharps,

was nimmt denn Skylandscutlery für den Versand nach Deutschland? Wie lange hast Du auf Deine Bestellung gewartet?

Viel Grüsse
Tom
[/quote]

Das Päckchen ist ja mal gerade Anfang dieser Woche rausgegangen. Da es nicht als Eillieferung unterwegs ist, kann es also noch eine Weile dauern. Insbesondere beim Zoll.

Für den Versand ohne Eilzustellung und sonstige Sonderformen (nach seiner Aussage hatte er bisher kaum Probleme mit verschwundenen Päckchen) verlangt er 15,- $. Das ist denke ich fair, da es innerhalb der USA schon ca. 5,- $ kostet.

Mir ging es vorallem nur darum, einmal die äußerst freundliche Beratung des Verkäufers von Skylandscutlery hier darzustellen, nachdem ich (und mein Freund) mit Knifeoutlet so besch...eidene Erfahrungen gesammelt haben.
Der Kerl von Knifeoutlet könnte jederzeit als Beamter hier anfangen. Aber in einem verkaufsorientierten Service-Beruf hat so ein Kotzbrocken meiner Meinung nach nichts verloren. So wie der Kerl klang, hätte man sich am besten noch dafür entschuldigen sollen, dass man ihn als Kunde belästigt hat.
In Deutschland ist man ja schon fast an eine solche Behandlung gewöhnt, aber in den USA war mir das bisher neu.

------------------
Der Sharps schießt listig, der Sharps schießt leise. Doch BEVOR er schießt überlegt er weise.
Mitglied im FWR Nr. 9600