Suche feststehendes Minimesser

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ceratos

Mitglied
Hallo zusammen,
heute meine erste Kaufberatung hier im Forum :)
Wie der Titel schon sagt, suche ich ein feststehendes Minimesser. Es sollte max. 10cm (lieber kleiner als größer) lang, flach und leicht sein. Es soll als EDC und evtl. Backup (bzw. Backup vom Backup ;) ) bei Outdoortouren dienen.

Hier der Fragenkatalog:

Hast Du Dich über die aktuelle Gesetzgebung zu Messern informiert?
Ja, bin im Bilde

Geht es um ein feststehendes Messer oder ein Klappmesser?
Feststehendes Messer

Wofür soll das Messer verwendet werden?
In erster Linie als EDC. Teils als Backup bei Outdoortouren, ist aber nicht so wichtig.

Von welcher Preisspanne reden wir?
So um die 30 € wäre toll.

Wie groß soll das Messer sein? (Klingen-/Gesamtlänge)
max. 10cm (lieber kleiner als größer)

Welche Materialien und welchen Stil soll das Messer aufweisen?
Da bin ich relativ offen.

Welcher Stahl darf es sein?
Da ich in diesem Punkt noch nicht so viel Erfahrung besitze lasse ich mich gerne von euch beraten. Ob rostfrei oder nicht, ist mir nicht so wichtig.

Klinge und Schliff
Muss mir gefallen :irre: Drop Point finde ich schön und sinnvoll, Sheepfoot eher nicht.

Linkshänder?
Nein

Verschiedenes
Nach einigem Suchen gefallen mir vier Messer schon sehr gut.
* CIMEX - wäre meine Nr. 1. Allerdings passt dies leider nicht zu meinem studentischem Budget, auch wenn es sicherlich sein Preis wert ist.
* Stonewashed Messer 1 von zingzong2005 - leider war ich etwas zu spät
* Böker Plus Gnome - Finde ich gut, auch wenns Richtung Sheepfoot geht
* CRKT RSK Mk5 - Finde ich auch gut, allerdings kam mir zu Ohren das der Stahl nicht so toll sein soll?

Ich hoffe damit kriegt ihr eine Vorstellung was ich möchte und könnt mir weiterhelfen!

Viele Grüße und Dank
Ceratos
 
Zuletzt bearbeitet:

chIntz

Mitglied
Da dir die kleinen Racker gut gefallen, lege ich dir das Böker Plus Grashopper ans Herz, das kann man prima in der Hosentasche tragen, es ist eine gute Kydexscheide dabei und man kann auch eine Griffwicklung dran machen. Mir macht das Teil Spass...

Grooz

chIntz

btw: Das Teil ist wirklich klein, aber trotzdem ein passabler User, hier nochmal zum verdeutlichen:
http://www.messerforum.net/showpost.php?p=722142&postcount=326

Der ganze Thread über kleine Fixed sollte dir eigentlich gut gefallen und bietet dir einen Überblick und Lesestoff für Stunden:
http://www.messerforum.net/showthread.php?t=50341&highlight=kleine+fixed
 

[Nick]

Premium Mitglied
Bei den von Dir genannten würde ich auf das Gnome zurückgreifen.

Da Du EDC als Hauptnutzen angibst, wäre mir ein Messer wie das Cimex oder MK5 einfach zu klein, um damit täglich sinnvoll arbeiten zu können.
 

Haebbie

Premium Mitglied
Hi Ceratos,

wie wär's mit einem Minimesser von Buck?
Das Hartsook und das Smidgen sind baugleich, aber aus verschiedenen
Stählen hergestellt.

Das Hartsook besteht aus S30V. Es st in Deutschland für rund 35 Euro
zu haben.

http://www.buckknives.com/index.cfm?event=products.search&SearchTerms=hartsook

Das Smidgen besteht aus dem legendären Stahl 420HC und kostet
hierzulande keine 20 Euro.

http://www.buckknives.com/index.cfm?event=products.search&SearchTerms=smidgen&x=21&y=7

Ich nutze das Hartsook hin und wieder und bin immer wieder überrascht,
was man mit dem kleinen Teil so anfangen kann.

Gruß,
Haebbie
 

Ceratos

Mitglied
Danke für die vielen Tipps :super:

Am besten gefallen mir bisher das Gnome, das Grashopper und das Magnum Escape. Glaube ich muss da nochmal eine Nacht drüber schlafen.

So wie das aussieht wird mein komplettes Geburtstagsgeld für Messer draufgehen :irre:
 

Humppa

Mitglied
Servus!

Ich werfe hier auch noch das CRKT Minimalist ins Rennen (um dir die Entscheidung noch ein wenig zu erschweren :D Nein, Spaß beiseite). Oder das Böker Subcom Fixed Blade könnte auch noch in dein Profil passen.

Beste Grüße
 

Ceratos

Mitglied
um dir die Entscheidung noch ein wenig zu erschweren :D

Manchmal gibt es einfach zu viel Auswahl :D
Das Minimalist gefällt mir nicht so sehr, also vom reinen "Look". Aber das
Böker Subcom ist schon in die Auswahlliste mit aufgenommen. Gestern Abend im frisch angekommenen Böker-Katalog gefunden :super:
 

Michelzx

Mitglied
Das Minimalist sieht vieleicht nicht so schön aus wie andere kleine ist aber ungemein handlich , das Minimalist ist ein 3 Finger Messer und die passen perfekt in die Griffmulden , von den kleinen habe ich das Böker Grashopper und das Minimalist , meine Nr, 1 ist da ganz klar das Minimalist , ist auch wesentlich schärfer und leichter nachzuschärfen wie das Grashopper
 

Ceratos

Mitglied
Inzwischen sind einige Nächte vergangen und ich habe mir den kleinen Grashüpfer bestellt, und das von dem Geburtstagsgeld welches ich noch nicht habe :glgl:

Nochmal vielen Dank für die Beratung :super: Bin echt mal gespannt!
Viele Grüße
Ceratos
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.