Suche ein preiswertes Outdoormesser

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Sascha.K

Mitglied
Hallo,

ich bein seit heute neu hir und habe auch gleich eine frage an euch.

Ich suche ein handliches Klappmesser in dem unteren Preisbereich (30-80€).

Von der größe her sollte die klinge nicht länger wie 11cm sein

Ich brauche dieses für Offroadevents, Motorsport veranstaltungen, Zelten Campen usw. also zum Schneiden diverser sachen wie Seile, Kunststoffe, Kabel. leinen, und Essen.

Es sollte im hinteren Klingenbereich ein Wellenschliff haben um mal Holz bearbeiten zu können.

Es wird nich zum Hacken oder als meißel benutz dafür habe ich denn andere werkzeuge.

Es sollte mindestens aus 440C stahl sein.

Vom verschluss her müsstet ihr mir was empfehlen, also nichts wa leicht verklemmt wenn es mal in Sand oder Matsch fällt.

Ich habe ein paar beispiele zusammen getragen die mir von der Optik her gefallen.

H3 Alpha One Tactical
Walther Black Tac
Kalashnikov AK Automatik Type I
Kalashnikov AK74 Liner Lock Type I
Gerber Gator II Serrater (Leider keine schwarze klinge)
Gerber Mini Covert schwarz
Gemini Tactical

Was würdet ihr mir empfehlen bei einem Guten Preis/Leistungsverhältnis ich brauche kein Highendmesser weil wenn würde ich mir das Alpha one kaufen aber das is mir echt zu teuer.

Gruß Sascha
 

jato

Mitglied
AW: Suche ein Preiswertes Outdoormesser

auf keinen fall das Walther, sowas produzieren die nicht selber, das geht alles über Umarex.
Da zahlt man nur für den Schriftzug.

Von Springmessern würde ich auch eher abraten, die halten Wahrscheinlich nicht lange, besonders dann nicht wenn sie in den Matsch fallen.

Würde am ehesten zum kleinen Gemini tendieren, aber das ist eher geschmackssache.

Auch unser nicht so tolles Waffengesetz solltest du da etwas denken, heutzutage ist es leider nicht ganz unproblematisch mit einem Einhandmesser rumzulaufen.
 

Sascha.K

Mitglied
AW: Suche ein Preiswertes Outdoormesser

Ja das mit dem Gesetz ist mir bekannt.

Für mich ist halt wichtig das ich für mein Preisbereich gute Qualität bekomme ich möchte kein ausschuss Kaufen und deswegen informiere ich mich vorher.
 

Petro

Mitglied
AW: Suche ein Preiswertes Outdoormesser

Hallo,

ich bein seit heute neu hir und habe auch gleich eine frage an euch.

Ich suche ein handliches Klappmesser in dem unteren Preisbereich (30-80€).

Von der größe her sollte die klinge nicht länger wie 11cm sein

Ich brauche dieses für Offroadevents, Motorsport veranstaltungen, Zelten Campen usw. also zum Schneiden diverser sachen wie Seile, Kunststoffe, Kabel. leinen, und Essen.

Es sollte im hinteren Klingenbereich ein Wellenschliff haben um mal Holz bearbeiten zu können.

Es wird nich zum Hacken oder als meißel benutz dafür habe ich denn andere werkzeuge.

Es sollte mindestens aus 440C stahl sein.

Vom verschluss her müsstet ihr mir was empfehlen, also nichts wa leicht verklemmt wenn es mal in Sand oder Matsch fällt.

Ich habe ein paar beispiele zusammen getragen die mir von der Optik her gefallen.

H3 Alpha One Tactical
Walther Black Tac
Kalashnikov AK Automatik Type I
Kalashnikov AK74 Liner Lock Type I
Gerber Gator II Serrater (Leider keine schwarze klinge)
Gerber Mini Covert schwarz
Gemini Tactical

Was würdet ihr mir empfehlen bei einem Guten Preis/Leistungsverhältnis ich brauche kein Highendmesser weil wenn würde ich mir das Alpha one kaufen aber das is mir echt zu teuer.

Gruß Sascha

da würde ich dir zum bsp. zu dem Rat 1 von Ontario raten,gibts auch mit Wellenschliff,und der Stahl ist AUS8. Preis Leistungsverhältnis ist mehr als Ordenlich.Wechselt zurzeit mit knappe 39 Euro den Besitzer.


Petro.
 

Sascha.K

Mitglied
Ich hab mich ja schon entschieden für das besagte Messer nur wird es einmal mit Nylon Schalen angeboten und mit G10 Griffen was ist nun besser?
 

Peter1960

Moderator Spyderco Forum
Ich habe mich soeben auch entschieden ... Thread wird geschlossen, denn die Kaufberatung ist keine Bezugsberatung und der Rest klärt sich durch die Verwendung der Suchfunktion.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.