Strider SnG

aqua

Mitglied
Stimmt, mir gefällts auch prima. Nur die komischen Einbeulungen im Griff passen nicht zu dem Messer (und die Funktion will mir auch nicht in den Kopf). Egal kaufen werd ich es eh nicht weil der Preis wahrscheinlich einfach das Studentenbudget sprengt.
 
ich hatte den ersten existierenden prototyp schon im mai diesen jahres in den gierigen, schweissnassen flossen...:D
in dem waren die murmellöcher noch nicht drin und das g10 war schwarz, ansonsten das gleiche messer.
meine persönliche meinung:

etwas zu "zart" für einen strider-folder (im vergleich zum ar/gb)

ansonsten: framelock rulez, strider rulez und der materialmix (g10/titan?) hat auch was. zum preis habe ich schon erste informationen, aber die behalte ich schön für mich...:D glaubt mir, den preis wollt ihr nicht wissen!:steirer:
 

Hersir

Mitglied
lol, jaja der preis.....

btw das teil wirds wieder als spear point und als tanto geben, mit tiger stripes, auch am griff, grünes oder schwarzes g-10......

gier, werd ich wohl mal wieder alle versionen haben müssen, gelle modi.....

btw ich find die dots ganz nett!!!
 

coolcat

Mitglied
Ich mecker diesmal auch nicht. Der Mix aus G10 und Titan (?) ist sehr interessant.
Der Clip scheint auch ein interessantes Detail zu sein. Gummiaufhängung??
Aber ich fürchte Modi hat recht und den Preis will ich bestimmt nicht wissen.
 

El Dirko

Mitglied
Sry, aber Bohrlöcher als Verzierung find ich echt billig. Und das bei einem so teurem messer. :eek:
Ansonsten nettes Teil.
Gruß
El
 

Omega

Mitglied
Und wo sind die Kritiker?
Von wegen Strider "rock solid" :confused: :confused: :confused:

Das G10 kann je wohl alleine nicht so Stabil sein wie eins mit Titanplatinen.
Die sollten wenigstens noch ne Lage Titan unter das G10 machen, dann würden sie auch Ihrem Ruf gerecht.

Aber dennoch finde ich das Designe des Messers nicht schlecht! Hat echt was!

Aber eh nix für mich!
Wegen dem heiligen :anbet: :anbet: "Striderkult"
sind die Preise ja ganz schön abgehoben.:irre:
 

mactheknife

Mitglied
Gerade bei den Strider-typischen exorbitanten Preisen ist die Griffschale aus G10 IMHO wieder mal Kundenverarschung, weil produktionstechnisch billiger.
Ordentliche Titanplatine auch oben mit Grippergrooves oder G10 Overlay fände ich da angemessener. Aber das schmälert ja die Gewinnspanne und die Striderfraktion findet eh wieder 100 tactical reasons, warum die verwendete Konstruktion absolutly superior ist. :D
 

pick-up

Mitglied
die bohrlöcher sind wahrscheinlich dazu da das messer leichter zu machen. gleichzeitig ein guter designgag meiner meinung nach
wenn ich mir die schraube anschaue die das lager dastellt denke ich das die so groß ist,auflagefläche des kopfes , das sie zum größten teil die auftretenden kräfte auf der titanseite abfängt. das g10 wird dann nur zur stabilität und als gegenlagerhalter verwendet.

mir gefällts. wenns da ist auf jeden fall zu mir damit :p :glgl:
 

lorbas

Mitglied
Mahlzeit,

kann mir jemand noch mal sagen wo ich die Bilder des Prototypen finde, oder das Bild vielleicht noch mal hier posten ?
Irgentwie sieht das Teil jetzt nicht mehr so hübsch aus wie früher.
Welche Specs hat das SnG ? Klingenlänge ?

Danke und Gruß

lorbas
 

El Dirko

Mitglied
Also ich glaube nicht das die Bohrlöcher einen Nutzen haben. Der Gewichtsvorteil dürfte kaum eine Rolle spielen. Könnte sein das sich das Händling/Gewichtsverteilung bemerkbar ändert, selbst das bezweifel ich. Das sich der Gripp erhöht mag sein, aber da gibt es meiner Meinung nach andere Methoden die besser sind. (Und genauso haltbar :p:)
Sonst fällt mir nichts ein wozu die gut sein sollen. :confused:
Wenn ich da was übersehen sollte klärt mich bitte auf.

Außerdem wird das Ding wegen der Bohrungen warscheinlich ein echter Gürtel- bzw Tauschenfresser, jedenfalls sieht die Kannte ziemlich scharf -Klar nicht im Sinne von Messerscharf- aus die die Bohrlöcher diereckt neben dem Clip bilden. Und scheiße -weil billig- sieht es auch aus. :D
Ansonsten gefällt es mir immer besser. :D
Gruß
El
 

lorbas

Mitglied
Hi Coolcat,

ja, genau die Pics meinte ich, danke.
Also ohne die Bohrungen sieht er echt besser aus. Und ohne die Lage G 10, ohne daß ich es auf den alten Bildern wirklich erkennen könnte, find ich ihn auch schöner. Aber ansonsten denke ich drüber nach.
Weiß jemand wie lang die Klinge ist ? Im Vergleich zu dem anderen Strider-Folder denke ich mal so 8 cm. Kann das hinkommen.

Gruß

lorbas