Strider AR

Paddy

Mitglied
Benutzt jemand von Euch ein Strider AR als User, und kann seine Eindrücke und Erfahrungen damit schildern ?
 

pick-up

Mitglied
jau...icke

was soll ich dazu sagen. das teil ist sehr groß. wenn du kleine hände haben solltest, ist es bei dir verkehrt. es ist sau stabil und eigentlich unkaputtbar. ja ja ja ich weiß, wenn man will geht alles kaputt. aber bei dem teil mußt du dir echt mühe geben. und ich denke dann klappt es immer noch net.
es ist kein messer zum flanieren, sondern ein heavy duty user.
ich finds geil, und sage immer: ein klappbares fixed.

ach so, auf eines mußt du achten. die spitze der klinge sollte im geschlossenem zustand im griff verschwinden. ist nicht bei allen ar's so.
 
Zuletzt bearbeitet:

ROLLO

Mitglied
Hi Paddy!
Habe gerade ein AR erworben.Ein tolles Teil und trotz seiner Grösse
nicht all zu schwer.Finde ich jedenfalls.Das öffnen geht zwar nicht so
soft wie z.B bei einem MT aber das stört mich nicht weiter.
Es ist eben ein Gebrauchsuser.Genau das richtige für einen Langbogner.
Liegt mir auch prima in der Hand.
Gruss Rollo