Stahlart identifizieren, Hilfe

eckesax

Mitglied
Von einem befreundeten Werkzeugmacher habe ich einige flachgeschliffene Stahlbleche (RWL 34 und Vanadis 4) bekommen, die ich gerne verarbeiten möchte. Wir haben die Bleche auch mit ´nem Edding beschriftet. Leider ist mir zu Hause meine WD 40 Vorratsflasche aus- und zum Teil über die Bleche gelaufen, so dass die Edding-Beschriftung unleserlich wurde.

Habe ich eine Chance herauszufinden "was was ist" oder sind eventuell die Härteverfahren so ähnlich, dass es egal ist ( ich lasse bei Mahler - Lohnhärterei - härten).

Bin für alle Tipps dankbar.
 

Guenter

MF Ehrenmitglied
1. Die Härteverfahren sind recht ähnlich, Du könntest sie beide gleich härten lassen.
2. Da Du aber sicher hinterher sagen willst, aus welchem Stahl das jeweilige messer ist, versuch mal folgendes:
beide Stähle mit dem Föhn anwärmen (bis Du sie kaum noch anfassen kannst), ein paar Tropfen Wasser darauf, und liegen lassen. Da Vanadis 4 nur 8% Chrom hat, wird er sehr viel stärker anrosten als der RWL34.
 

Guenter

MF Ehrenmitglied
Wirst Du so nicht feststellen. Der sehr viel höhere Chromanteil im RWL gleicht das mindestens aus.
 

eckesax

Mitglied
Hallo Günter,

hat funktioniert. Das Ergebnis war recht eindeutig. Habe das Ganze gestern nochmal mit gleichem Ergebnis wiederholt um sicher zu sein.
Danke für den Tipp.