stabil & günstig

Max

Mitglied
Hi Leute,

ich suche ein stabiles und gut verarbeitetes Messer. Da ich was für grobe Arbeiten suche, sollte es auch nicht zu teuer sein.

Im MM habe ich das Prowler gesehen. Das fand ich schon ziemlich gut.
Gibt es in dieser Preisklasse noch was vergleichbares??
Wie ist im Vergleich dazu das Buck Strider oder Gerbers Air Ranger?

Viele Grüße
Max
 
Zuletzt bearbeitet:

kanji

Super Moderator
Hi Max,

asl stabiles Arbeitstier ist der CRKT Prowler ungschlagen, die anderen beiden liegen in eine rganz anderen Preisklasse.
Schau dir evtl. die Klappmesser von Nieto an kosten auch so um die 20 euro und haben aber 440C Klingen,
Verarbeitung für den Preis top
 

Leonardo75

Mitglied
Hallo kanji!

Nieto ist zwar sehr günstig, aber ich würde die Verarbeitung nicht unbedingt optimal nennen. Bei den Klappmessern gibt es schon einige Grate, die stehen gelassen wurden, aber dafür ist der Preis sehr gut.
Dir feststehenden sind preislich auch sehr gut, zumindest die mit den Kunststoffgriffen. 440C reißt zwar keinen vom Hocker, aber schlecht ist der nicht.
Fazit: ich arbeite gerne mit den feststehenden von Nieto, da stören auch etliche Kratzer nicht.

Gruß Leo.
 

beagleboy

Premium Mitglied
Air Ranger

Hallo Max,

falls Du noch ein Air Ranger suchst, kannst Du mich gerne kontaktieren. Ich habe da noch was, neu/OVP.
 

effect100

Mitglied
Hallo,

so in der Art sind auch die Vtech (ähnlich CRKT, ohne LAWKS)
z.B. das Raptor für ca. 45.- Eur


VT-raptor.jpg



Gruß