Spydy & Gerber

Epiphanes

Mitglied
Nachdem ich Wahnsinniger mir bereits ein Busse Caretaker reservieren hab lassen - geil, aber teuer, wie alles von Busse:irre: - will ich mir heuer auch noch ein Spyderco Bill Moran Drop Point und n´Gerber Air Ranger zulegen, damit ich das neue Jahr mit guten Vorsätzen in Punkto Kasteiung und Schonung meines Kontos beginnen kann:steirer: :lach2: :glgl: :lach2: .

Jetzt wollte ich die Profis mal fragen, wie ihre Erfahrungen mit dem Spydy und dem Gerber so sind??? Verarbeitung, Quali... Ist das Air Frame berechtigterweise soviel teurer als der Ranger, oder eher wie ein Luxuswagen mit 1 Mio Extras, die kein Mensch braucht (Beheizbare Aschenbecher braucht die Welt!) und das Ranger tuts, vor allem für den tägl. Gebrauch, allemal?

Das Spydy wär vielleicht auch eine Alternative für Sharps, der auf der Suche nach einem feststehenden Fertigungsmesser ist, das bequem zu tragen ist ????

Freu mich auf Eure Meinung:p :p
 

Flieger

Mitglied
Meine 2 cents...

Hi,

wundert mich ja schon ein bisschen, daß Du Dich für ein Spyderco Bill Moran interessierst - im Vergleich zum Busse, ist das wie ein Zahnstocher zu ner' Brechstange :hehe: ;) :p
Der Gerber Folder ist ein prima EDC. Ordentlich verarbeitet und ein guter (nicht schlagen, aber ich find AUS 8 für's allgemeine Herumschnibbeln mehr als ausreichend... :fack: )Klingenstahl. Hab mir vor ein paar Tagen noch einen bei Wolfster bestellt, weil mir das Design auch ganz gut gefällt und mein jetziger Folder nicht mehr für die Vitrine taugt :D Für den Preis ist's IMO ein echt gutes Messer.

Chris
 

Vogel75

Premium Mitglied
Zu Gerber Airframe

Naja, was heißt berechtigterweise teurer? Das Airframe hat eben einen Titan- bzw. Alugriff mit Aussparungen zwecks besserer Optik, ist seltener als das Air-Ranger und auch etwas größer. Ich denke mal schneiden tun sie beide gleich gut, und für den täglichen Gebrauch tut´s somit das billigere Air-Ranger. Als Sammler braucht man natürlich unbedingt das Airframe, wenn möglich mit beiden Griffvarianten :D Verarbeitung des Airframe ist gut, da wackelt nix und es hat auch sauber geschliffene Kanten und keine Scharten oder Macken. So, der Rest liegt nun an Dir ...
 

Epiphanes

Mitglied
Wenn ich könnte, wie ich wollte...

@Flieger: Dein Vergleich mit Zahnstocher und Brechstange ist vielleicht ein bischen heftig:eek: , aber vermutlich auch nicht so falsch und wer trägt schon gerne dauernd eine Brechstange am Gürtel (außer bei besonderen Anlässen:hehe: ) Deshalb gefällt mir das Spydy: funktional, handlich, ssscharfff und eher dezent.

@Vogel 75: Tja, wenn ich könnte, wie ich wollte... Aber wenn ich´s täte, würde mich meine Frau wohl erschlagen (sie haßt Messer:ack: :rolleyes: ). Deshalb leise, leise und eins nach dem anderen.:hehe:

Danke für Eure Tipps, Leute:steirer: