Spieglein, Spieglein (mal kein Messer)

Servus,

ich hoffe euch gefällts auch wenn´s mal kein Messer ist.

Ihr kennt das sicher. Man sieht etwas und kann es nicht bekommen! Es lässt einen auch nicht los. Denn es ist genau das was man haben will.

Was tun? O.K dann bau ich es mir halt selbst. Letzten Samstag hab ich mir dann die kreative Auszeit genommen und mir diesen Spiegel geschmiedet der nun unsere Wohnung schmücken darf.
Und noch schöner ist, ich hab wieder viel dazu gelernt.

Grüsse Roland
 

StormJF

Mitglied
"Ihr kennt das sicher. Man sieht etwas und kann es nicht bekommen! Es lässt einen auch nicht los. Denn es ist genau das was man haben will."

Jupp spätestens jetzt ;)

Toll geworden :)
 

arno

Mitglied
Ja, sehr schönes Stück. Nur die rechte Ecke fällt etwas aus dem Ramen ;-D

Wie hast du denn den Spiegel befestigt?
 

gmo

Mitglied
Hallo Roland,

der fällt ja echt aus dem Rahmen! Ne, das wollen wir doch nicht hoffen. Da hast Du ein wirklich tolles Stück geschmiedet. Gefällt mir sehr gut. :super: Mich würde auch interessieren, wie Du den Spiegel im Rahmen befestigt hast.

Grüße
Gerd
 

dirkb

Super Moderator
Weil das so gar nicht in die Messergalerie passt, habe ich das mal in das Schmiedeforum verschoben.

Schöne Teil übrigens.:super: (für Spiegelgucker :steirer:)
 
:D Schön dass er nicht nur mir gefällt!

@Arno: Das mit der Ecke ist des Künstlers Freiheit!

Das Befestigen funktioniert am besten mit Otto Seal S110 (Silicon schwarz)

Grüsse aus der Schmiede

Roland
 

Genusswerker

Mitglied
Hallo Roland,

schick, schick!!!:super:
Wird sicherlich ein "Hingucker" (was auch sonst bei einem Spiegel) in Eurem Heim.
Häng ihn nicht zu hoch, deine Kinder sollen auch was davon haben...:steirer:.

Grüße
Uli
 

Lord Ulli

Mitglied
Hallo Roland
Da hat sich deine kreative Auszeit voll gelohnt. Solltest du öfter machen. So einen Rahmen mit Spiegel würde ich auch sofort aufhängen.
Du kannst es, du machst es! Danke für´s zeigen

Gruß Ulli