SpeedSafe Mechanismus?

R

Rio

Gast
Wie funktioniert,denn überhaupt der halbautomatische mechanismus von Kershaw?Hat jemand eine Bild,die den mechanismus zeigt oder eine gute Beschreibung?:confused:
Ach ja,ist er schwer zu zerlegen bzw.wieder zusammen bauen?:irre:

Danke für Hilfe schon mal im voraus:cool:

Grüße
Rio
 

le.freak

Premium Mitglied
speedsafe? such mal hier im forum, gabs schon genug zu. zerlegen ist auch nicht schwerer, als alle anderen messer, manchmal ein gefrickel, vor allem, wenn das messer recht klein ist, wie z.b. mein scallion....
 
R

Rio

Gast
Hab jetzt die suchfunktion benutzt,ich finde nichts uber die Funktionsweise vom SpeedSafe.
Hat jemand vielleicht so ein transparentes Bild(so wie bei den Co2Pistolen immer welche sind)von einem Kershaw Messer mit Speedsafe,damit ich die Mechanik mal sehen könnte.

Grüße
Rio :super:
 
R

Rio

Gast
Ich blick da irgendwie nicht ganz durch,trotzdem danke für den link:super:
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Ist doch eigentlich ganz einfach. Eine Feder greift in die halbrunde Aussparung an der Klinge ein. So wie ich das erkenne, entweder eine entsprechend geformte Rückenfeder oder eine Spiralfeder. Ist die Klinge zu, liegt das Endstüeck der Feder flach oben auf dem halbrund in der Klinge. Stell Dir die Kraftvektoren vor, Kraft senkrecht auf Klinge, keine Funktion.

Bewegt man die Klinge ein bischen auf, ändert sich durch die Form der Aussparung die Richtung der Kraft und lässt die Klinge aufspringen.

Gruesse
Pitter