Spass mit "Saucisson Sec"...

Claes

Mitglied
Es lautet vermutlich idiotisch, aber
ich habe ein Problem :)

Gestern kauften wir ein "Saucisson Sec",
d.H. ein *sehr* getrocknet Würstchen aus
Frankreich. Heut' morgen versuchte is es
zu verteilen -- und das war nicht eine
einfache Aufgabe. Ich konnte es mit meine
gewöhnliche Messerfavoriten nicht machen.

Warum? Ist es so, dass alle meine Favoritklingen
zu scharf sind? Was braucht man um einen "Saucisson
Sec" zu verteilen? Eine Sägeklinge? Hm...

Na also: kaufte ein billiges Experimentmesser.
Fand ein von den sehr bekannten Fabrikat
"Rostfrei" -- und begann es zu schärfen.

Ich brauchte *nur* die sogenannte "Sharpmaker
Schritt 1", um einer rauherer Klinge zu kriegen.
Fungierte besser für mein Würstchen, aber es
ist noch nicht Optimal...

So, bitte: welche Schärfung rekommendieren
sie für ein "Saucisson Sec"??? [Ein Opinel oder
ein Laguiole mit Zähne wie ein rotkäppschenischen
Wolf???]

MfG
Claes in Lund, Schweden