Sog Bowie im Magnum Katalog

R

Rebell

Gast
Hallo Leutchen,

sagt mal was haltet ihr von dem Sog Bowie im Magnum Katalog. Würdet ihr euch lieber eines von der Firma Sog kaufen oder eher so eine Repro im Magnum Katalog. Mir gefällt zum Beispiel bei der Repro die Klinge besser. Wobei mir die Messingsachen daran nicht gefallen. Ich denke die Länge ist bei Beiden gleich. Naja dann das Wort mal an euch.

Rebell
 

birkensee

Mitglied
Also mir gefallen die SOG "Nachbauten" von Böker sehr gut!

Die Scheide ist identisch mit der "regulären SOG" Scheide. ( Schwarz mit Tasche für Abziehstein.)

Die Klinge ist etwas anders als bei den üblichen SOG Knives!
Sie verjüngt sich sehr früh und wird dadurch am Rücken dünner und leichter! Eigentlich mit die autentischte Klingenform!

Die Messingteile sind ja auch genau nach den Vorbildern von "Ben" Baker.
Aber es gab ja so viele verschieden Versionen ( Parrierstücke aus Alu, Stahl und Messing )
Auch hat es diese Art noch nicht als Nachbau gegeben!

Hattori : Silberne Klinge - Stahl Elemente
SOG S1 : Schwarze Klinge - " " geschwärzt
SOG S2 : Silberne Klinge - " "
AL MAR : Silberne Klinge - Messing Elemente

Böker : Schwarze Klinge - Messing Elemente


Also wenn man ein bischen stöbert und glück hat,kriegt man diese Teile unter 200,- Euro in Net!!!
Ach Ja, limitiert auf 300 stk sind sie auch.

Ich selbst habe die oben aufgezählten Messer selber und von Böker die Nr. 036 und 062


Also ich finde die Dinger großartig! (Meine Meinung)

Gruß Stefan
 
R

Rebell

Gast
SOG BOWIE

Also jetzt habe ich mal ne wirklich saublöde Frage. Ich habe jetzt ein Sog Bowie von der Firma Sog. Die Verarbeitung ist natürlich wie nicht anders zu erwarten super. Nur etwas optisches stört mich. Der Ledergriff ist ja so hellbraun. Aber an beiden Enden des Griffes sind schwarze Ringe (Vier links und 3 rechts)im Gegensatz auf den Bildern im Internet. Soll das jetzt so sein, oder haben die die Parierstange geschwärzt und ausversehen was aufs Leder gekriegt. Weil irgendwie sieht das blöd aus. Bin gespannt was für Antworten ihr habt.

Gruß

Daniel
 

birkensee

Mitglied
Hi
Also das SOG S1 mit schwarzen Endringen kenne ich nicht.
Es gibt "echte" Vietnam Bowies die schwarze Endringe hatten.

Normales SOG der Firma SOG Knives
 

Anhänge

  • sog s1 bowie.jpg
    sog s1 bowie.jpg
    17,7 KB · Aufrufe: 466

birkensee

Mitglied
Hier ein "Echtes" SOG Bowie, welches aber leider nicht mir gehört!
 

Anhänge

  • sog1.jpg
    sog1.jpg
    19,8 KB · Aufrufe: 474
Zuletzt bearbeitet:

birkensee

Mitglied
Woher hast Du denn Dein SOG?
Gebraucht gekauft oder neu aus ´nem Laden?

Mein SOG habe ich "ungebraucht" gekauft. Allerdings wurde vom
Vorbesitzer das Parrierelement und das Endstück wegen Flugrostansätzen mit Never Dull abgezogen. Die Elemente habe ich dann mit Schnellbrünier ( den er gleich mitschickte! ) geschwärzt!

Ich bin nicht der geschickteste, ware weg nich, aber man kann die zu lackierenden Teile doch einfach sauber abkleben!

Mach mal ein Bild von Deinem Messer, wenn möglich.

Gruß Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:

Jake Cutlass

Mitglied
SOG-Bowie/Magnum Katalog

@Rebell:
halte mich bitte nicht für blind, aber wo bittesehr steht denn ein SOG-Bowie-Klon von Böker oder meinetwegen Hattori im neuesten Magnum-Katalog :confused: :confused: :confused:
Die Seitenangabe würde mir reichen... :rolleyes:
Gruß Jake C.
 

ozelot

Mitglied
@Jake
Ich habs gerade nachgeschlagen:
Seite 10, vor dem "Lord of the Rings"-Zeug

noch dazugefügt:
Auf der Internetseite von Böker ist es auch : hier
 
Zuletzt bearbeitet:

Jake Cutlass

Mitglied
Magnum-Katalog

Hi Ozelot,
ich weiß nicht, ob es schon einen neueren Katalog als meinen gibt... (1/2002) :staun: . Auf S. 10 finde ich die Böker Damastklappmesser!
Ich guck mal auf die homepage...
Trotzdem danke fürs posten!
Gruß Jake C.
 

Jake Cutlass

Mitglied
Magnum-Katalog

Schon gesehen, es gibt ne neue Ausgabe, ich habe sie gleich geordert. Da ich meinen Katalog erst seit kurzem habe, dachte ich logischerweise, er wäre neu... :mad:
Schöne Grüße an alle
Jake Cutlass
 
R

Rebell

Gast
Hallo,

ich habe mein Messer von Wolfster, also neu. Und eben auf beiden Seiten des Griffes schwarze Ringe. Habe leider keine gescheite Kamera. Aber wie gesagt, der ganze Griff hellbraun wäre besser. Hm... schon komisch.

Gruß


Daniel
 
R

Rebell

Gast
Sog Bowie aus dem Magnum Katalog

Hallo Leute,
ich habe nun doch noch so ein Teil bekommen. Ist gar nicht mal so schlecht das Messer. Es liegt meiner Meinung nach fast noch besser in der Hand als das von der Firma Sog. Es ist noch der Name ConradBenBarker draufgeätzt. Ich meine mal es ist nicht schlecht. Und nur 300 Stück und ich habe eines, ist schon ein tolles Gefühl.

Bis dann

Daniel
 
R

Rebell

Gast
Hallo Birkensee,
hast du die Auktion mitbekommen oder wie meinst du?:)
Ja, Gott schütze E-Bay. Aber bei der ganzen Sperrerei geht einem das Messer oft im Sack auf. Was hälst du von dem Teil?