Smith & Wesson Neck Knife ?

jangs

Mitglied
Hallo,
Besitzt jemand von euch ein Smith & Wesson Neck Knife ? Ich spiele mit Gedanken es zu kaufen um es mit in den Wald zum Joggen zu nehmen. Scheint ja wirlich leicht zu sein und das Modell Clip-Point gefällt mir optisch sehr gut.
SW990.jpg

(Bild bei Wolfster geliehen)


------------------
0-) Jang
 

jangs

Mitglied
Kann man denn so was mit Lizenz von Darrel Ralph Kaufen. Und wo ?
Das mit der billigen Kopie, da hast Du sicher recht. 55DM bei Wolfster ist wirklich nicht teuer!
 

Tobse

Mitglied
Ich schließe mich Raimunds Kommentar zu S&W an, es ist wirklich eine Sauerei, ein Design so schamlos zu klauen. Das Messer heißt bei Darrel Ralph Neck Krait, und wie viele US-Macher hat er eine eigene Seite:
Darrel Ralph. Wenn es denn ein günschtiges Neck knife sein soll, kann man mit dem Stiff KISS (am praktischsten mit Drop Point) nicht viel falschmachen. Ebenfalls interessant, aber dank 1095 Stahl nur bedingt für Jogger geeignet, sind die neck knives von REKAT, die es bei Wolfster auch zu akzeptablen Preisen gibt.

Frohes Fest,
Tobse !


------------------
Kochenfuerkerle.de
-demnächst in ihrem Netz -
Messerman@kochenfuerkerle.de
 

jangs

Mitglied
Hi Tobse,
Nun mal keine Panik, schließlich hab ich das Messer noch nicht gekauft, ich frag ja euch erstmal ob ich darf
biggrin.gif
.
Aber im Ernst, das Design ob geklaut oder nicht, finde ich toll. Gut der Stahl könnte besser sein, aber rostträge (bis rostfrei, Titan, Talonite) müßte es schon schein.
Die Website von Darrel Ralph hatte ich inzwischen auch schon gefunden, nur kein "Neck Krait", auch keine Preise und Bestellmöglichkeiten.
Villeicht sollte ich Ralp ja mal ne mail schicken, denn solche Leute mit Ideen sollte man unterstützen.
In diesem Sinne, euch allen ein frohes Fest und guten Rutsch ins neue Jahrtausend.

------------------
0-) Jang
 

jangs

Mitglied
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Raimund Lhotak:
ich mit cpm420v klinge kostet ein ralph neck krait $120.
[/quote]

Häh ???
Verkaufts du einen, oder kennst du eine Bezugsquelle, oder wie ?
Jedenfalls für 120$ (was ja gleich wieder 120€ sein werden) würde ich es gleich kaufen.
(Aber nur mit Trillerpfeife
wink.gif
)

------------------
0-) Jang
 

judge

Mitglied
Jangs, das mit der "Lizenz" meinte, daß die Billigmesserfirma den Namen "Smith&Wesson" in Lizenz verwendet, nicht daß das Ralph-Design lizenziert ist (wenn ich´s richtig verstanden habe).

------------------
judge
"Every tool is a weapon if you hold it right" - Ani Difranco
 

Recon83

Mitglied
Moin.
Habe mal ein paar Fragen zur Scheide.
Wie fest sitzt das Messer dort drin (rausfallen)?
Wie viel Spiel hat das Messer in selbiger (wackeln)?
Wie dick,breit,lang ist sie ? Im Verhältnis zum CRKT Carson F4-02.
:confused:

Viele Grüße
Recon
 

fshamburg

Premium Mitglied
Ich hab´s in der Tanto-Form, weil die beschichtet ist, von wegen Schweiß beim Mountain-biking. Scheide ist klasse, nix wackelt, leichtes Messer, bin sehr zufrieden. Gruß Frank
 

torel

Mitglied
Die Scheide ist mit noch das Beste an dem Messer. Dasselbige sitzt absolut sicher in ihr. Sie ist schön schmal und schlank.

Ansonsten nimmt das Messer selber einen Spitzenplatz bei mir ein, es ist dasjenige, das am schnellsten stumpf wird.