Smith & Wesson Extreme Ops Camo Tanto

neo

Mitglied
Smith & Wesson Extreme Ops Camo Tanto

Hab ich mir doch dieser Tage bei effect100 das obige Messer für 49,-€ + Versand bestellt!
Zunächst mal vorab: Das Messer war innerhalb von 3 Tagen mit DPD bei mir- also sehr guter Service (da hat man ja hier im Forum auch mal was anderes gelesen!)!

Doch nun zum Messer:
Das Messer scheint mir sauber verarbeitet und hat kein Klingenspiel. Die Schneide war rasierscharf, bis auf dies Tantospitze - da ist sie unsymetrisch geschliffen und auch nicht besonders scharf.
Der Liner steht einwandfrei und in geöffnetem Zustand schlagen die Daumenstifte an die Griffschalen, wie bei MT, MOD etc.
Die G10 Griffschalen sind angenehm abgerundet und nicht zu sehr aufgeraut. Der Klingengang ist sehr leicht und das Messer liegt durch den anatomisch geformten Griff sehr angenehm in der (meiner) Hand! Das Messer ist mit Sechskant Imbusschrauben verschraubt. Die Camoklinge macht natürlich optisch was her und ist für meine Begriffe breit und damit stabil genug!
Der Stahl von 440C ist für den Preis wohl vollkommen ausreichend! Der helle Clip auf der Rückseite des Messers aus Stahl ist überraschender Weise für die tip down Trageweise angebracht (umgekehrt wäre es mir lieber) und ist mit zwei Imbusschrauben befestigt. Es handelt sich um einen recht langen durchbrochenen Clip, welcher das Messer fest in der Tasche hält. Das Messer steht hierdurch ca. 2,5 cm aus der Hosentasche heraus- für mich durchaus akzeptabel!

Fazit: Ein recht günstiges, für meinen Geschmack schönes Messer, welches größtenteils sauber verarbeitet ist !- Prädikat: Empfehlenswert!!!!


Gruß Neo
 
Zuletzt bearbeitet: