Sinus / Kosinus

Meik

Mitglied
Moin Leute!

Im neuen Böker/Magnum-Katalog ist mir ein Messer besonders aufgefallen: Das Magnum "Sinus": G-10-Schalen, Recurve-Klinge (die mir recht praktisch anmutet) und ein sehr schön (finde ich) und ergonomisch (denke ich mal) geformter Griff für 19,95 Euro!

Ich überlege nun, mir das Messer zu kaufen, und zwar als robusten Alltagsfolder fürs Grobe, bei dem man keine Angst vor Kratzern, Dellen o.ä. haben muss (nicht weil er keine kriegt, sondern weil sie an einem so günstigen Messer OK wären... :D ).

Ich denke mal, der weiche (und elastischere?!?) 440er-Standard-Stahl ist auch ausreichend für diesen Einsatzzweck und dürfte mit Keramik-Wetzstab in Sekunden immer wieder scharf zu kriegen sein.

Meine Frage:
Besitzt jemand das Teil (oder das Kosinus) schon oder hat es schon mal näher begutachten können? Wie sieht es mit Lock, Verarbeitung usw. aus?
(Ich werde auch nächste Woche mal in "meinem" Messergeschäft gucken, ob sie's da haben und ggf. selbst berichten)
Wäre schön, was zu hören!

Bis denne...

Meik :)