Shirasaya-Katana bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. ***

Odin

Mitglied
Also ich bin absolut kein experte auf dem gebiet, aber die Hamon sieht im vergleich zu "richtigen" Katanas ein wenig zu regelmäßig aus. Die Spitze bei dieser härteweise ist, soweit ich das weis auch ganz ausgehärtet, was ich bei diesem nicht erkennen kann.
 
die härtelinie sieht, für mich totalen laien, wie geätzt oder gefräst aus.... die 30,-dm-japanischen-küchenmesser, bzw. die böker 250,-dm-schwerter haben solche künstlichen härtelinien...:confused:
 

Slick

Mitglied
Also
Das sieht aus wie eine Shinto Katanaklinge von Paul Chen,aus China, sie ist aus 1095 und hat eine echte Härtelinie. Sie ist sogar Handgschmiedet, aber eben nur aus mono Stahl, nich Lameliert.

das Ding ist in USA für ca.380$ zu bekommen
also Finger weg
sowieso würde ich bei dem nicht kaufen,er hatte mal ein Paul Chen Katana das er, laut aussage zum schärfen gegeben hat(Katanas werden duch poliern geschliffen) , damit wäre die Klinge dann hin gewesen.....

Mehr über echte japanische Schwerter gibts hier
http://www.magiezitadelle.de/lesen.htm
 
so sieht ne paul chen härtelinie aus:

forgedblade.jpg


zum vergleich die von *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. ***:

shirasayas.jpg


die bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** erinnert mich wirklich sehr an den magnum katalog...:D :steirer: :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Slick

Mitglied
Das foto von dir zeigt ein Practical Katana( so eins hab ich auch )
das hat ein einfaches gerades Hamon
das bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** ist ein Shinto Katana , das hat ein wellen Hamon
beide von Paul Chen
er hat noch viel mehr z.b.

Golden Oriole und Musashi, alle aus normalen 1095er

dann hat er noch eine ganze Reihe von folded Steel Schwertern
ABER alle haben ein unterschiedliches Hamon

Das Practical katana (auf deinem Bild) ist das billigste von denen(ca.175$)und hat das einfachste Hamon, ausserdem hat es keine echte Rochenhaut am Griff, und nur sehr einfache Parierelemente.

hier ist das kommplette programm
http://tuscanytrading.com/weapons/iberia/hnprices.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
für mich sieht das aus wie ein Schwert von Haller
Shirasaya Katana ( Nummer 55031)
Klinge aus 1095 Kohlenstoffstahl,jede Klinge mit o-midary-Styl-Härtelinie.Scheide aus Bambus - DM 1400 DM NEU -also wenns das ist
Rödter-Messer
 
Zuletzt bearbeitet:

Profi

Mitglied
Hallo Vögelchen 75,
sei froh, dass Du es nicht gekauft hast. Viel zu teuer und zu schlechtes Preis-Leistungsverhältniss.
Ich hab nen Bushidokatana von Paul Chen aus gefaltetem Stahl. Das Teil ist nicht schlecht.
Wenn Du es Dir mal anschauen willst, mail mir einfach. Wir wohnen ja nicht weit weg.
Grüsse aus Renningen,
Profi.
 

Vogel75

Premium Mitglied
Vielen Dank an alle, sind doch ein paar Eindrücke zusammengekommen. Ich nehm es natürlich nicht!

@Profi: Da komm ich mal drauf zurück, ist ja nur ein Katzensprung :super: