Sheridan Scheide von Pepín Vives

Hallo,
vor kurzem habe ich Euch mein neues Scagel Messer von Rodrigo Mulero vorgestellt
http://www.messerforum.net/showthread.php?t=94186
nun habe ich eben die dazugehörige Scheide von Pepín Vives erhalten.

Eine perfekt verarbeitete Scheide im Sheridan Stil, das Messer sitzt wie in einem massgeschneidertem Schuh.

Leider ist, laut Pepín, meine Scheide die letzte die er gefertigt hat, aus persönlichen Gründen
hört er damit auf.
Umsomehr fühle ich mich geehrt, dieses letzte Stück nun mein Eigen nennen zu können.

pepin_vives_1.jpg


pepin_vives_2.jpg


pepin_vives_3.jpg


pepin_vives_4.jpg


pepin_vives_5.jpg


Viele Grüsse
surfer
 

hohner

Mitglied
Guten Tag!
Gratulation zum Besitz dieses Meisterwerkes und viel Freude daran!!
Viele Grüße in den Süden,
hohner
 
Danke Hohner!
Leider legen die meisten Sammler weniger Wert auf eine gute Scheide als auf das Messer.
In den USA ist das anders und dort zählt Vives zusammen mit Sandy Morrissey und Paul Long zu den Besten die diese Art Scheiden herstellen.

pepin_vives_6.jpg


Gruss
surfer
 

Handwerker

Mitglied
Gratuliere Dir zu dieser schönen Kombi von Leder und Messer,
die Punzierungen und der ganze Style ist sehr stimmig.

... ich habe auch die Meinung das zu einem schönen Messer immer auch eine schöne und passende Lederscheide gehört.

PS:
....ein Porsche wird auch nicht mit Stahfelgen gefahren :lechz:

schönen Gruß vom See

Arno