SF L5 Legomöglichkeiten

Danivers

Mitglied
Hallo Leute!


Gestern hat meine innig geliebte L5 ihr letztes Lichtlein ausgeleuchtet.
Von jetzt auf gleich sprang sie nicht mehr an.

Betrieben habe ich sie mit zwei 3,6V UltraFire Akku's. Ging auch immer gut.
Ich habe die Akkus in anderen Lampen getestet, funktionieren. Hab sie frisch geladen und wieder in der L5 getestet. Nichts!
Neue frische cr123 eingelegt, nichts:-(

Weiterhin habe ich den clickie durch andere Schalter ausgetauscht. Nix.

Ich befürchte jetzt, das der KL5 Kopf defekt ist.

Kann mir da jemand einen Rat geben?!

Vielen Dank im Voraus,

Daniel!
 
AW: SF L5 (alter Kopf) hat den Geist aufgegeben :-(

Hallo!

Wenn du auch alle Kontakte gründlich gereinigt hast, sind erst einmal alle Möglichkeiten für den Normalkunden erledigt.
Da Surefire einen guten Service besitzen soll, würde ich mich dann an den Händler wenden, bevor ich selbst herumbastele.

Gruß
 

schrenz

Premium Mitglied
AW: SF L5 (alter Kopf) hat den Geist aufgegeben :-(

Wobei du selbst schuld bist, die meisten KL5 waren eigentlich immer nur für 6V ausgelegt, nur auf letzten Schub vor dem KL5A prangte ein Aufkleber der ihn auch für die C3 frei gab.
Inwiefern es dabei überhaupt technische Änderungen gab entzieht sich zwar meiner Kenntniss, aber wenn du eine ältere L5 besitzt ist wahrscheinlich die Elektronik hinüber.

Also, entweder beim SF-customer-service nachfragen oder den Kopf einfach modden lassen (FGA Nr. 49), er ist prädestinert für eine MC/E.

Grüße
Jens
 

cugar

Premium Mitglied
AW: SF L5 (alter Kopf) hat den Geist aufgegeben :-(

Zum KL5 hat Hiltihome schon mal was geschrieben.

Ist es möglich das die Ultrafire´s einen niedrigeren Innerwiderstand als die AW´s haben?
 

Danivers

Mitglied
AW: SF L5 (alter Kopf) hat den Geist aufgegeben :-(

Schonmal vielen Dank für die Antworten!

Habe den Link zu Hiltihome mal verfolgt und hab wohl grad n kleinen Aussetzer!
Der KL5 Kopf ist nur bis 6V zugelassen, Hiltihome schreibt aber er läuft mit 3X CR123 ??
 

Hiltihome

MF Ehrenmitglied
AW: SF L5 (alter Kopf) hat den Geist aufgegeben :-(

Hallo,

der KL5A ist tatsächlich für 3xCR123 freigegeben, also nominal 9Volt.

Allerdings brechen die 3xCR123 unter Last stark ein.

Meinen KL5A mit MC-E habe ich mit 2x18500 getestet und gebe ihn dafür nicht frei!
Die Leistungsaufnahme ist viel höher, als mit 3xCR123.
Mit 2x18650 ist die Leistungsaufnahme nochmals höher und der Kopf überhitzt garantiert.

Der Betrieb mit 1x18650 geht dagegen stabil.


Das Problem bei einer Reparatur ist der verklebte Bezel.
Der Kleber hält enorm stark und ist mit Gurtbandschlüsseln nicht zu knacken.
Man braucht ein Dreibackenfutter mit Schutzring, oder eine sonstige, angepasste Klemmvorrichtung.


Heinz
 

Danivers

Mitglied
AW: SF L5 (alter Kopf) hat den Geist aufgegeben :-(

Hallo zusammen!!!

Heute habe ich meine L5 wieder bekommen!

Ging jetzt recht flott!

Also mein Lämpchen ist jetzt mit nem nagelneuen KL5A Kopf ausgestattet, einem neuen Clickie ...naja und der Body sieht auch fast neu aus, aber es könnte auch der alte sein.

Zumindest sieht die Lampe jetzt komplett aus wie neu!!!

Also ein dickes Lob an Shawna und ihr Team drüben in Fountain Valley!!!
 

Danivers

Mitglied
AW: SF L5 (alter Kopf) hat den Geist aufgegeben :-(

@Hiltihome:

Das gute Stück steht jetzt hier und wartet auf seinen Einsatz!
Du schreibst, dass der KL5A mit 18650 stabil läuft. Ich bin leider in der Suche nicht wirklich fündig geworden, gibt es Nachteile bei dem Betrieb mit 18650ern? Lichtstärke, Laufzeit?
Würde schon gern die Akku's nutzen.

Gruß, Daniel
 

ex Vento

Premium Mitglied
AW: SF L5 (alter Kopf) hat den Geist aufgegeben :-(

Das Problem könnte sein, das du den 18650 nicht in die L5 bekommst. Dazu muß der Body aufgebohrt werden.
Vermutlich wird die Laufzeit etwas kürzer und vermutlich wird sie rel. schnell aus der Reglung kommen und kontinuierlich dunkler werden.
 

Hiltihome

MF Ehrenmitglied
AW: SF L5 (alter Kopf) hat den Geist aufgegeben :-(

@Hiltihome:

Das gute Stück steht jetzt hier und wartet auf seinen Einsatz!
Du schreibst, dass der KL5A mit 18650 stabil läuft. Ich bin leider in der Suche nicht wirklich fündig geworden, gibt es Nachteile bei dem Betrieb mit 18650ern? Lichtstärke, Laufzeit?
Würde schon gern die Akku's nutzen.

Gruß, Daniel


Hallo,

du brauchst einen Body in den 18650er passen.
Z.B. den der Solarforce L2.
Den Head und den Schalter schraubst du ab und verwendest die SureFire Teile.

Angesichts des Batteriehungers des KL5A, nehme ich die etwas kürzer Laufzeit gerne hin.


Heinz
 

Danivers

Mitglied
AW: SF L5 (alter Kopf) hat den Geist aufgegeben :-(

@Hiltihome:

Naja, dass mit dem Hunger ist glaub ich nicht so wild. Man kann sich ja ein/zwei in Ersatz mitnehmen.

Body für 18650: Hab grade meinen geweiteten M2 gegen Eric's roten Oveready C2 getauscht. Da passt der Kopf ja auch. ...vielleicht pimp ich sonst auch einfach den L5 auf 18650.

Bin auf jeden Fall gespannt und freu mich schon aufs Legospielen!

Vielen Dank und viele Grüße!
 

Danivers

Mitglied
AW: SF L5 (alter Kopf) hat den Geist aufgegeben :-(

@Eric:

Hey! Auch auf diesem Wege nochmal vielen Dank an Dich!!!
Hab vorhin den Body ausgepackt und gleich erstmal n bißchen rumgetestet und probiert!
Das Rot sieht in natura noch besser aus als auf den Bildern!!!
Mit dem KL5A sieht es schon recht gut aus, nun hätt' ich nur noch gern nen Forward clickie in nem anderen style. Mal schauen, was sich da so anbietet.

...vielleicht habt ihr ja ne Idee!!!?
 

Genna

Mitglied
AW: SF L5 (alter Kopf) hat den Geist aufgegeben :-(

Hmmm,

Die teure Idee mit dem Sw01:

p2120945.jpg



Die günstigere Idee mit dem Sw02:





Grüße
Genna
 

Danivers

Mitglied
AW: SF L5 (alter Kopf) hat den Geist aufgegeben :-(

Oh ja schick!

Wobei mir die zweite Variante besser gefällt!
Muss ich nur noch abwarten, dass mal ein SW02 irgendwo zu kriegen ist 

Vielen Dank Genna!


(ich hoffe, hier kloppt keiner zwischen, Thema ist ja eugentlich schon abgehakt)
 

schrenz

Premium Mitglied
Da der Thread nun schon entgültig in Richtung Legomöglichkeiten abgedriftet ist, hab ich den Titel entsprechend geändert.
Dann passt auch die Zubehördiskussion ;).

SW02 wirst du dich drauf einstellen müssen entweder in Übersee zu bestellen oder auf ein Angebot hier im Forum zu warten, da sie eigntlich zu den Weaponlight-Systemen gehören sind sie in Deutschland eher wenig gängig.

Grüße
Jens
(der ebenfalls voll auf die SW-Schalter steht :D)
 

Eric242

Mitglied
Den SW02 gibt es derzeit hier für $80 bzw $90 + Versand. Ich hatte meinen nie auf einer Lampe (nur testweise), weil er mir viel zu lang ist. Für den SW01 Fatty werden aktuell je nach Zustand $150 bis $250 aufgerufen (die letzten drei die ich gesehen habe waren $195, $250, $250). Ich hätte zwar sehr gerne einen SW01 F., aber zu den Konditionen verzichte ich dann doch.

Eric