Service Leatherman

Ich hatte letzen Monat mein 10 Jahre altes Leatherman PST bei Leatherman Deutschland eingeschickt.
Es war die Klingenspitze abgebrochen und die Schraubendreher rundgedreht.
Nachdem ich das Tool auf meine Kosten eingeschickt hatte, hat es erst mal eine Weile gedauert, wo ich nix mehr gehört habe.
Ich wollte grade eine Anfrage abschicken, da kam ein Paket vom DE Importeur an.
Drinnen war ein neues PST!
Das nenne ich mal einen unkomplizierten Service!
 

Bonemachine

Mitglied
musstest du beim einschicken deinen kassenbeleg beilegen und hast du vorher angefragt, ob du einschicken sollst? oder einfach auf eigene faust gemacht?
 
G

gast180809

Gast
Hatte mal ein ähnliches Problem mit dem Super Tool
Hatte Flugrost (Korrosion) gefangen und die glatte Schneide war relativ stumpf...kam schärfer als vorher wieder zurück :super: problem war nur das die Gelenke um die Spitzzange nun etwas schwergängig sind..leider
 

NobbiDick

Mitglied
Service

Hatte den selben prima Service von Leatherman.
Die Zange war abgebrochen. Über den Händler bei dem ichs gekauft hatte, ohne Rechnung /Quittung eingeschickt und nach einiger Zeit kams mit neuer Zange zurück. Das ist Service :super: