"selbstgebauter polierbock"

luftauge

Mitglied
Jede Maschine (Kraft-, Werkzeug- oder Fortbewegungsmaschine) ist nur so gut, wie der Bediener dahinter oder drinnen an den Hebeln und Knöpfen.

Wenn die Maschine/das Gerät nicht so viel hergibt, muss der Bediener eben mehr können, um die Maschine [...] auszugleichen.

Manchmal vermisse ich die Maschinen in der Firma, mtlw. komme ich auch ohne relativ gut Zurecht, die Umgewöhnung ist aber nicht ganz einfach...

edit:
Eine selbstgebaute Vorrichtung/Maschine in Minmalausführung kann manchmal mehr bringen, als etwas Gekauftes, weil man durch die "Zwangs-Improvisation" oft wertvolle Erkenntnisse gewinnen kann...

Gruß Andreas
 
Zuletzt bearbeitet: