Seitliches Klingenspiel korrigieren?

Dussel

Mitglied
Hallo Microholics,

hab gerade ein M-Socom Auto erworben (danke Stinkmarder
smile.gif
) Klasse Teil, gefällt mir wirklich gut! Die Klinge hat aber in geöffnetem Zustand leichtes seitliches Spiel. Hab eh grad keinen passenden Torx da, aber ich frag sowieso lieber vorher: Spricht irgendwas dagegen, das Spiel durch leichtes Anziehen des Pivots zu korrigieren, oder sind die Alugriffschalen wegen der fehlenden Platinen zu steif für diese Lösung? Ich meine, in irgend einem Forum mal gelesen zu haben, daß man bei Klingenspiel bei MT's den Pivot nicht anziehen sollte!? Oder einfach ausprobieren? Kommt mir aber bloß nich mit zurückschicken
wink.gif


------------------
 

Claymore

Mitglied
Hallo Dussel,

habe auch gerade ein Microtech erworben
M-Socom (nicht auto)
Danke (rate mal wer )

sososo du bist also der der das Auto jetzt hat ?
Meins hat im geöffneten Zusatand kein spiel
, ist ja auch manuell zu öffnen.

Irgendwo hab' ich gestern gelesen, das das spiel gewollt ist, um ein verklemmen zu verhindern wenn sich ein Fremdkörper ( fadeen oder ähnlich ) darin verfängt !.

Peter
 

Hersir

Mitglied
Das klingenspiel kann man nur einstellen, wenn man zuerst den loctite mit einem föhn löst(von der clipseite um den kleber des kraton nicht zu beleidigen!)

------------------
Markus

HersirsHomepage
 
Meine MT Autos haben alle Null Spiel! Und so soll es auch sein.

Hersir, super Tip mit dem Fön!!!

Ohne ist es nämlich ein absolut hoffnungsloses Unterfangen, an den Schrauben irgendetwas zu verstellen.

Jens
 

Dussel

Mitglied
Raimund, prinzipiell stimme ich Dir zu, aber es steht halt Microtech drauf (minimalste Toleranzen, blah, blah...)
wink.gif


Markus, danke für den Tip
smile.gif


[Dieser Beitrag wurde von Dussel am 21. Juli 2000 editiert.]
 

Dussel

Mitglied
Jaaaa, Raimund, reit noch richtig drauf rum!
mad.gif
MT könnte ja freundlicherweise auch mal ein OTF mit 8,5 cm Klinge machen! Dann würd's bei mir aber vermutlich trotzdem am Preis scheitern
frown.gif


[Dieser Beitrag wurde von Dussel am 21. Juli 2000 editiert.]
 
Zum Thema was in Österreich legal ist:
Bei Messern ist bei uns eher zu fragen, was verboten ist. z.B.: Messer bzw. Blankwaffen, die nicht erkennbar sind, oder einen Gegenstand des täglichen Gebrauchs vortäuschen (Stockdegen; Messer, die in Gürtelschnallen eingebaut sind; sowas in der Richtung halt).
Springer, Läufer und Fallmesser sind seit 1.7.1997 wieder frei erhältlich, gelten aber als Waffen, daher erst ab 18 Jahren.
Ansonsten alles erlaubt, egal wie lang,etc.

ABER: Da auch bei uns gefinkelte Juristen am Werk sind, gibt´s natürlich eine Ausnahme: Erregung öffentlichen Ärgernisses. z.B.: Schwert unterm Mantel ala Highlander.

Aber das sind immer nur individuelle Ausnahmesituationen, ansonsten genießen wir die große Freiheit.
tongue.gif


Ansonsten noch herzliche Grüße
 

Armin II

Mitglied
Da gehts euch ja noch so richtig gut, wenn ich da an die armen Engländer und Schweizer denke, (nichts was einhändig zu öffnen ist, nichts mit serrated, und nichts feststellbares)

PS Stockdegen: schau Dir mal die HP von P. Gagstätter an.
 

Claymore

Mitglied
Hallo alle zusammen,

habe die Einstellung des klingenspiels bei meinem Socom Elite ausprobiert, da das teil ein minimales Klingenspiel hatte.
Hat prima funktioniert, Klingenspiel ist weg !!
cool.gif

Einen Föhn habe ich nicht gebraucht. Die Schraube war zwar anständig fest, von Locktite hatte Sie aber vermutlich noch nix gehört
biggrin.gif


Nur das Festziehen war ein bischen mühsam, ich hatte Sie zuvor ein wenig gelöst. Beim Anziehen der Schraube hat sich der Pivot mitgedreht.

Peter