Sebenza

Sagt mal ist das große Sebenza denn wirklich seine 1350.-DM Wert??? (im Haller Katalog)
vor 2 Jahren hätte man es noch für 600.- DM
bekommen. Das sind ja mehr als 100% preissteigerung,ich glaube der Dollar ist nicht gerade auf 4 Mark nochwas gestiegen, um es über die Währung zu rechtfertigen.
raven
 

mactheknife

Mitglied
Über die Preispolitik der Fa.Haller wurde hier schon öfters diskutiert, ebenso über Preise des Sebenzas in USA. $345 ist etwa der aktuelle Kurs fürs große direkt ab USA + Zoll etc.= ca.8oo.-. Viele meinen das ist für ein Semi-Custom zuviel. Der Preis von Haller ist meiner Meinung nach jenseits von Gut Und Böse. Just plain crazy.
Ich habe mehrere Framelocks: S2 CRKT, das große liegt schlecht in der Hand und die recht spitz zulaufende Klinge Geschmacksche. Der Preis geht aber in Ordnung (ca.33o.-). Das kleinere und mittlere sind ihr Geld auch wert und liegen besser in der Hand.
Das BM Pinnacle: hervorragendes allround Arbeitsmesser mit 350.- bestimmt auch nicht zu teuer.
Als Customs habe ich einen Darryl Ralph Apogee , der preislich unter dem großen Sebbie liegt, very sexy ausschaut und mit CPM420v Klinge und recurve sich schon bestens bewährt hat. Im Vergleich mit dem großßen Sebenza muß man aber sagen, dass die Handlage, Griffergonomie und die Verarbeitung vom Sebbie um einiges sauberer bzw. besser ist als die des Apogee.
Ich denke der Preis, wenn man direkt aus den USA holt, ist für den Reeve gerechtfertigt.
Ein Spitzenmesser, super gearbeitet und in den ca.15 Jahren, die es auf dem markt ist voll ausgereift, und sowohl als kleines oder großes ein 1A Arbeitsmesser -wie der Name schon sagt.
Schanz baut auch ein gutes Framelock ala Sebbie um die 1000.- mit Klingenform nach Wunsch.
Und dass man auch eine vernünftiges für 600,. kriegt, zeigt mein kleiner Zwicker Framelock, der sich schon bestens bewährt hat.
Ich denke, wer ein bischen sucht, findet sowohl qualitativ als auch preislich ein brauchbares Framelock.
PS: von Camillus gibts jetzt auch das Darryl Ralph EDC als Stahl-framelock mit 154CM Klinge. Als preisliche Alternative bestimmt auch nen Versuch wert.
 

Schleifalot

Mitglied
Könntest Du mal ein Foto vom Framelock selber posten. Ich bin am Überlegen ob ich mir selber einen baue. Dazu bräuchte ich ein paar Konstruktionsmerkmale.
<IMG SRC="smilies/cool.gif" border="0">
Hans
 

Stinkmarder

Mitglied
-ich habe gestern ein SEBENZA clasic HP-Klinge bekommen. Jetzt überlege ich ob mir der Kydex-Wännää das Teil nicht mal in einer hübschen Farbe anodi. soll.
So Giftgrün... <IMG SRC="smilies/cwm13.gif" border="0">
 

dcjs

Mitglied
giftgrün????
ihhhhhh!!!!!!!! <IMG SRC="smilies/cwm44.gif" border="0">
dafür solltest du exkommuniziert werden... <IMG SRC="smilies/cwm49.gif" border="0">