Sebenza Klinge nicht mehr sicher im Griff

smallmagnum

Mitglied
Der Neuling und die dummen fragen wie ölt ihr die Sebenzas oder was für ein Fett nehmt ihr es gibt so Klemtner Fett für Verschraubungen nicht Giftig und so
Dumme Antwort - genauso wie alle anderen Klappmesser :p

Ich bevorzuge Motoröl aus einer Spritze mit dicker Nadel, lässt sich sehr präzise dosieren.
Sehr beliebt ist auch Break Free.
Beide nicht lebensmittelverträglich. Aber wenn das Zeug nur in der Klingenachse ist, ist es mir egal. Wenn ich trotzdem ein paar Moleküle davon abbekomme, ist es auch nicht schädlicher als in einer Großstadt zu atmen.

Oder das Öl von Victorinox, ist lebensmittelverträglich
Brunox Lubrifood, auch lebensmittelverträglich.

Balistol klumpt mir zu sehr.
Kein Fett, weil das nicht kriechfähig ist, das wirkt nur unmittelbar dort, wo man es aufträgt. Öl kriecht in jede Ritze.
Kein Kettenöl für Motorräder oder Motorsägen, das ist zu klebrig.