Schwerter bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. ***

Frostvater

Mitglied
Huhu!

Äh, sehe ich das richtig, daß über *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** keine Schwerter u.ä. gehandelt werden dürfen?
Wenn dem so ist: Was für Alternativen gibt es, um sich nach gebrauchten Blankwaffen im Netz umzusehen bzw. welche zu verkaufen?
 

Frostvater

Mitglied
Na, daß mußte ja kommen.;) Ist theoretisch schon klar, aber bisher habe ich kaum Schwerter hier angeboten gesehen. Die Messersammler- und die Mittelalterszene haben sicher Überschneidungen (z.B. mich), sind aber halt trotzdem zwei Paar Schuhe.
 

Floppi

Mitglied
Original geschrieben von Frostvater
Äh, sehe ich das richtig, daß über *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** keine Schwerter u.ä. gehandelt werden dürfen?

Wieso sollte das so sein??? :confused: Wäre mir neu.
Sprichst Du von historischen Schwertern oder von modernen Reproduktionen? Von *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** Deutschland oder *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. ***.com? Bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. ***.com werden regelmäßig "antike" Schwerter (zum Großteil mit dubioser Herkunft) gehandelt.

Bei wirklichen Interesse an historischen Stücken informiere Dich unbedingt bei einschlägigen Quellen ( http://www.sowrdforum.net ). Es gibt außerdem genügend Onlinehändler/-auktionen, die sich auf Antiquariate beschränken. Aber da kommt das entscheidend darauf an, was Du suchst (Zeit & Ort).
 
S

SteffenG

Gast
Hallo,

es gibt ein '*** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** für Waffen': egun


schöne Grüße
Steffen
 

Tierlieb

Mitglied
*** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. ***.com hat vor allem japanische Schwerter, Tempus-Vivit sehe ich persönlich nicht als Quelle für Historisches an, aber www.hermann-historica.de kann ich jemandem, der sich damit auskennt, nur empfehlen.
Wie immer gilt allerdings bei solchen Verkäufen: Man sollte sich damit auskennen. Richtig auskennen. Oder nach dem Kauf nicht dazu lernen.
Das war der Bereich "antike Waffen".

Was neue Schwerter angeht:
1. Schaukampfprügel kann man über Tempus-Vivit gebraucht kaufen, allerdings ist die Auswahl auf dem üblichem Mittelaltermarkt eher größer (und gibt es neben Luthel, Marek und Krondiac einen anderen Anbieter ;-)) und der Unterschied Neupreis zu Gebrauchtem ist selten so groß, daß man TV bemühen müßte.
2. Sammlerstücke würde ich über Bladeforums und das Swordforum kaufen und hie und da hat auch hier mal ein Messermacher was interessantes.
3. Und für richtige kampftaugliche Schwerter kenne ich kaum jemanden, der davon Ahnung hat, da wäre höchstens Fulvio Del Tin empfehlenswert --wenn man selbst umschleift-- und da kann man direkt Neuware kaufen oder muß mal bei TV suchen...

MfG, Tierlieb
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi Frostvater,

Friede sei auch mit Dir.
Hab vor einiger Zeit mal versucht, ein Schwert über *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** zu versteigern. Meine Auktion wurde von der *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. ***-Kontrolle gelöscht. Ich denke, dass es vorher Probleme gab mit Versteigerungen von Schwertern oder freien Waffen im Allgemeinen. Wahrscheinlich haben sich ein paar Eltern beschwert, als ihr 11jähriger Sohn auf einmal ein großes Paket mit entsprechendem Inhalt bekam.
Wenn Du im Netz auf Schwertersuche gehen willst, sind die Links von meinen Vorgängern auf jeden Fall sehr hilfreich. Bei japanischen Schwertern ist http://www.juwelier-strebel.de auch eine weitere gute Adresse.
Auf http://www.*** Gelöscht. Hinweise a... sind im Messerforum nicht erwünscht. ***.com findest Du zwar noch viele sogenannte "antike" Schwerter, aber teilweise scheinen mir diese nicht sehr authentisch oder von hoher Qualität. Einige wurden von amerikanischen Soldaten, den tollen "Vets", ins Land gebracht, sind aber nicht für besonders hervorragende Qualität bekannt.
Auf jeden Fall solltest Du Dich schlau machen, bevor Du Dich zum Kauf entschließt. Viel Glück bei Deiner Suche.

Gruß, 1
 
F

filosofem

Gast
Bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** werden schon seit Monaten Autkionen mit (Schaukampf)Schwertern u.ä. gelöscht. Finde ich auch Schade. Manchmal konnte man ein paar schöne Teile entdecken!
 

Panther

Mitglied
Tja erlaubte Schwerter schmeißen sie (*** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. ***) raus aber Nunchakus dürfen verkauft werden:confused:
 
Schwerter,Säbel

Hallo Kollegen,
Wenn ihr Schwerter, Säbel usw sucht schaut mal hier www.escrimaberlin.de unter LInks.
Da findet ihr alles was das Herz begehrt, Schwerter, Säbel...alles Original von 180 € bis 15 000 €
Viel Spass
In Deutschland wird übrigens so wenig Angeboten, da die Amis und Engländer vor Jahren hier den Markt aufgekauft haben.
In den STAATEN finden Waffenbörsen statt so Groß wie mehrere Fußballfelder , nur Blankwaffen !
Mir kommts vor als ob die nur spielzeug hier gelassen haben...



Mfg