schweizer soldatenmesser 1890 - 2007 schloss thun - schweiz

swissbianco

Mitglied
hallo,

auf dem schloss thun in der nähe von bern ist eine sonderausstellung über den werdegang des schweizer soldatenmesser zu sehen.

www.schlossthun.ch

ich war noch nicht vor ort, werde versuchen ein paar bilder zu machen.

+B
 

Sleipnir

Mitglied
Hört sich ja schon sehr interessant an.
Aber von uns aus hier sind das fast 400km
nach Thun, das ist für einen Tagesausflug fast ein bißchen weit...:mad::mad::mad:
Außerdem steigt bei Schweizbesuchen das Risiko, entweder zu
Fuß oder als armer Mann zurückzukehren (oder beides..),
expotentiell zu der gefahrenen Strecke an,
darum werde ich den Besuch mal schön bleiben lassen.
Aber danke für den Hinweis.
 
Zuletzt bearbeitet:

swissbianco

Mitglied
der kluge fährt im zuge...

gehe nächste woche hin und werde ein paar bilder machen, für mein us forum.

es sollten einige gute stücke ausgestellt sein, ich kenne den spender.

+B
 

shriek

Mitglied
Hier ein paar Impressionen von der Ausstellung. Die Bilder sind von Hans Mosimann vom Schweizer Waffen-Magazin. Also Danke an Herrn Mosimann und an Roger Remund fürs zur Verfügung stellen.

JD800038.jpg

JD800039.jpg


JD800040.jpg

JD800041.jpg

JD800042.jpg

Victorinox-22.jpg

Victorinox-24.jpg

Victorinox-26.jpg

Victorinox-28.jpg

Victorinox-27.jpg

Victorinox-23.jpg
 

swissbianco

Mitglied
danke furs posten, die letzten paar bilder sind von der 08 version des oht, man beachte die details...

es sind dort noch eine menge mehr messer ausgestellt, sehr schone stucke.

mein dank geht auch an martin schober vom schweizer wafffenmagazin und frau roselli vom schloss thun.

+B
 
Zuletzt bearbeitet:

swissbianco

Mitglied
im schweizer waffenmagazin wird ein bericht daruber erscheinen, in der aktuellen ausgabe 1/2008, danke joachim fur den hinweis, bin noch in den usa...es ist im visier, ausgabe fur abonenten, nicht an kiosk etc.

martin schober hat seinen artikel gut geschrieben und gibt einen uberblick auf die verschiedenen schweizer armee sack "taschen" messer.

auch die bilder von hans mosimann sind in bester qualitat, ich habe den vorabdruck gesehen und dieser aufwand mit der reise nach thun war gut.

+B
 
Zuletzt bearbeitet: