Schwarzer Jäger

Klb95

Mitglied
Hallo Zusammen,

nach längerer Abstinenz möchte ich auch mal wieder eine kleine Bastelei zeigen.

ich wollte mir schon lange ein kleines Jadgmesser bauen das optisch zu meiner K95 passt. Leicht und schneidfreudig sollte es auch sein.

Die Klinge habe ich aus einer der altbekannten "Pferd"-Feilen dünn ausgeschmiedet, leicht ballig geschliffen und im diff. gehärtet.
Am Rücken hat die Klinge 2.1mm. Das Teil schneidet um Herrn Mittermeier zu zitieren "wie die wilde Höllen-Sau":steirer:

Um ein wenig Rostprävention zu betreiben und aus optischen Gründen hab ich die Klinge noch brüniert.

Noch ein Paar Daten:

Klingenlänge: 7,8cm
Gesamtlänge: 18cm
Gewicht: 86g

Lob, Kritik und Kommentare sind natürlich jederzeit willkommen.

Die Qualität der Bilder ist leider nicht die Beste (I-Telefon)weil die Digicam den Geist aufgegeben hat.













Danke fürs Gucken!!

Gruß aus dem Bayerischen Wald

Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

Droppoint

Mitglied
Schönes Messer, sieht handlich aus. Hast du passend zur Büchse Walnuss für den Griff genommen?
Die Büchse gefällt mir auch, das ist auch meine bevorzugte Waffe.

Gruß

Uli
 

gmo

Mitglied
Hallo,

ja, sieht sehr griffig aus. Liegt bei der Arbeit sicher gut in der Hand. Bei 2,1 mm Stärke und Feile glaube ich dir gern, dass es super scharf ist. Ist doch sicher Nussbaumholz, oder?

Grüße
Gerd
 

Klb95

Mitglied
@ Gerd

Ja durch das "Coke-Bottle-Design" liegt das Messer sehr gut in der Hand.

Das Holz ist ein Nussbaum Schaftholz das ich von einem befreundeten Büchsenmacher bekommen hab.

@ Uli

Ich glaub man kann an meinem Nick erkennen was ich von der Büchse halte:steirer: (8x57IRS mit Kurzlauf ohne Kimme und Korn ähnlich führig wie das Messer:super:)

Ich hab noch ein Bild eingefügt bei dem man die Klingenstärke besser erkennen kann.
 

Dizzy

Mitglied
8x57IRS ist ein schöner langsamer "Stein" der sich nicht so leicht aus der Bahn werfen lässt.Jagdlich eine sehr gute Kaliberwahl! Kritik sei Willkommen?.....Ich frage mich: "Was für eine Kritik?" Waffe,Stiefel,Lederhose,Trophäen und natürlich auch das Messer nur vom Feinsten!

Viel Spass damit Peter

Dizzy
 

Klb95

Mitglied
@ Dizzy: Freut mich wenn das Messer gefällt (für den Fall dass ich den "Stein" mal weiter werfen muss gibt noch nen Wechsellauf in 8x68S:teuflisch)

@ Rolf: Danke für den netten Kommentar :super:

Damit es nicht zu O-Ton wird noch ne Info zum Messer.

Die Griffschalen sind nicht geklebt sondern "nur" vernietet und ich bin selbst erstaunt wie gut die Schalen halten.

Schönen Abend

Peter